Anzeige
Titelbild: Megan Lewis, unsplash.com

Kanada: Freier Eintritt zum Jubiläum

Kanada feiert 2017 seinen 150sten Geburtstag mit freiem Eintritt in allen Nationalparks und historischen Ausflugszielen von Parks Canada. Und davon gibt es reichlich: Unter 44 Nationalparks und 168 möglichen Sehenswürdigkeiten findet sich zum Beispiel das Laurier Haus in Ottawa, Ontario, in dem zwei kanadische Prime Minister lebten. Oder der La Mauricie National Park in Québec, in dem die ersten indigenen Siedler vor über 5.000 Jahren ihre Spuren hinterlassen haben.

Und nicht nur der Eintritt zu den Besuchermagneten ist frei: Zusätzlich gibt es auch noch eine sonst kostenpflichtige Aktivität zur Auswahl. Dazu gehören beispielsweise geführte Touren oder interaktive Erlebnisse. 2017 ist der ideale Zeitpunkt, nicht ganz alltägliche Abenteuer zu erleben und nebenbei die Geschichte Kanadas zu erfahren.

Nähere Informationen gibt es unter www.pc.gc.ca/eng/index.aspx und www.meinkanada.com.

Quellen : www.tip.com und www.cibt.com