Anzeige
© Nagel's Blickwinkel - fotolia.com

Dänemark: DK-Camp mit neuem Stellplatz-Konzept

Dänemarks größter Campingverband DK-Camp führt mit den DK-Stellplätzen ein neues Konzept ein. Das Stellplatz-Konzept richtet sich an Wohnmobilreisende, die sichere und zugleich flexible Übernachtungsmöglichkeiten wünschen.

Das DK-Stellplätze-Konzept löst das bisherige Quick-Stop-Konzept ab, bei dem An- und Abreisezeitpunkt festgelegt waren. Unter DK-Stellplätze sind nun insgesamt 120 Campingplätze versammelt, von denen die Mehrzahl Wohnmobilurlaubern Stellplätze mit flexibler An- und Abreise gewähren. Auf www.dk-camp.dk sind unter „DK-Stellplätze“ sämtliche teilnehmenden Campingplätze gelistet. Zudem steht eine Online-Broschüre mit allen Stellplätzen zum Download bereit.

Die Broschüre ist darüber hinaus bei den DK-Camp-Campingplätzen, bei Caravan-Händlern, Tourismusinformationen, Messen und an den Infostellen an dänischen Autobahnen erhältlich. Mehr Infos unter www.visitdenmark.de.

Quelle: tip.de und cibt.com