Anzeige

Frankreich schwächelt – Deutsche Unternehmen dennoch optimistisch

Die kriselnde Wirtschaft in Frankreich soll sich im laufenden Jahr leicht erholen. Für 2015 rechnen die Länderanalysten von Germany, Trade und Invest (gtai) mit einem Wachstum des Bruttoinlandsproduktes (BIP) von 0,8 Prozent. Das bislang eingeschlagene Reformtempo werde jedoch nicht ausreichen, um einen schnellen Rückgang der hohen Arbeitslosigkeit und Staatsverschuldung zu erreichen.

Frankreich verlangt zu hohe Abgaben von Unternehmen

Im internationalen Vergleich verliert die Industrie zunehmend an Wettbewerbsfähigkeit. Hohe Sozialabgaben und Löhne sowie ein zu geringer Automatisierungsgrad der Fertigung sind nur einige Ursachen. Zudem hat die geringe Investitionsneigung der Unternehmen zu einem Stau bei notwendigen Erneuerungsinvestitionen in Maschinen und Ausrüstungen geführt. 2015 dürften hiervon Impulse ausgehen, mit Potenzialen für deutsche Hersteller. Branchen, die sich in Frankreich gut entwickeln werden, sind die Sparten Solar- und Windkraft, Luftfahrtindustrie, Pharma und Nahrungsmittel sowie Software.

Laut einer Befragung der Deutsch-Französischen Industrie- und Handelskammer (AHK) sind deutsche Unternehmen in Frankreich dennoch optimistisch. Nach den Aussichten für ihre Branche befragt, erwarten 54 Prozent Umsatzsteigerungen in den Jahren 2016 bis 2017.

EU fördert französische Landwirtschaft

Im Rahmen eines Partnerschaftsabkommens mit der EU wird Frankreich für die Jahre 2014 bis 2020 insgesamt 26,7 Milliarden Euro aus EU-Fonds für Projekte zur regionalen Entwicklung, zur Verbesserung der sozialen Verhältnisse, zur Stützung des ländlichen Raums sowie für Meeres- und Fischereipolitik erhalten.

Mehr zur Wirtschaftsentwicklung unseres französischen Nachbarn, zu Branchen und Mittelstandsförderung erfahren Interessierte im neuen Tagungsmagazin „Frankreich im Fokus 2014/15“. Die Publikation kann kostenfrei nach kurzer Registrierung herunterladen werden: Frankreich im Fokus 2014/15

[symple_box color=“gray“ text_align=“left“ width=“100%“ float=“none“]

Mehr zum Thema:

Frankreich Deutsche Firmen in Frankreich

Wirtschaft Auswandern nach Frankreich: Kulturelle Unterschiede kennen

Wirtschaft Fragwürdige Entsendung nach Frankreich: Ein Praxisbericht

[/symple_box]

Foto: http://de.freepik.com