Anzeige
Green road sign with greeting message WELCOME TO JORDAN isolated over clear blue sky background with available copy space. Travel destination concept image

Jordanien: Besucherticket eingeführt

Als erstes Land der arabischen Welt hat Jordanien mit dem „Jordan Pass“ ein Besucherticket geschaffen, das Reisenden viele Vorteile und Vergünstigungen bringt.

Es berechtigt zum kostenlosen Eintritt zu 40 Sehenswürdigkeiten des Landes, darunter historische Stätten, Museen und Naturparks. Auch die Visagebühren (circa 51 Euro oder 40 Jordanische Dinar) bei der Einreise in Jordanien entfallen, wenn der „Jordan Pass“ bereits vor der Anreise erworben wurde und ein entsprechender Nachweis den Beamten am Flughafen vorgezeigt werden kann.

Das Besucherticket ist in drei Varianten zu einem Preis ab etwa 88 Euro (70 Jordanische Dinar) erhältlich, wobei lediglich die Aufenthaltsdauer in Petra unterschiedlich lang ist. Darüber hinaus erhalten Reisende online Tipps und Inspiration für ihre Reiseroute und sie können sich kostenlos digitale Broschüren mit detaillierten Informationen zu den verschiedenen Sehenswürdigkeiten herunterladen. Der „Jordan Pass“ kann online unter www.jordanpass.jo gebucht werden.

[symple_box color=“gray“ text_align=“left“ width=“100%“ float=“none“]

Foto: © stanciuc – Fotolia.com