Anzeige

Seminar: Steuern und Controlling in Russland

Für ein erfolgreiches Russlandgeschäft ist das Thema Steuern und Rechnungswesen von entscheidender Bedeutung. Deshalb veranstalten das Russland Kompetenzzentrum und die IHK zu Düsseldorf am Montag, den 3. Dezember 2012 von 10:00 bis 14:30 Uhr zu einer Schulung ein. Thema des Seminars: Steuern, Rechnungswesen und Controlling in Russland.

Insgesamt ist das russische Steuersystem in den vergangenen Jahren transparenter, die Steuerverwaltung zuverlässiger und vor allem berechenbarer geworden. Mit einer abschließenden Gewinnbesteuerung von 20 Prozent und einem Einkommenssteuersatz für Mitarbeiter von meistens 13 Prozent ist Russland grundsätzlich ein attraktiver Investitionsstandort.

Die Teilnehmer erhalten von einem Expertenteam der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer praxisnahe Tipps und Strategien rund um dieses komplexe Thema. Berichte aus der unternehmerischen Praxis runden das Informationsangebot ab.

Das Teilnahmegebühr beträgt 120 Euro pro Person. Nähere Informationen zum Programm sowie einen Anmeldebogen finden Interessierte hier.

Foto: © lite – Fotolia.com