Piggy bank with a graduation cap isolated on white background

Neues Stipendienprogramm für Auslandspraktika für Bachelors

Dank eines Stipendiums der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) können Bachelor-Absolventen praktische Auslandserfahrung sammeln.

Praktika in Unternehmen auf der ganzen Welt

Konkret fördert das Programm „Praxisqualifizierung weltweit für Bachelorabsolventen (FH)“ mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung fünf- bis sechsmonatige Praktika in Unternehmen oder Forschungseinrichtungen auf der ganzen Welt. Unmittelbar nach Abschluss des Fachhochschul- Studiums reisen die Stipendiaten aus und bereiten sich auf ihre zukünftige Tätigkeit in der internationalen Wirtschaftswelt vor.

Bewerbung bis zum 15. November 2011

Interessenten aus Fachbereichen der Wirtschaft, Umwelt und der angewandten Technik mit mindestens drei Monaten berufspraktischer Erfahrung können sich bis zum 15. November 2011 online bewerben. Die Bewerber müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung noch immatrikuliert sein. Auf einer Tagung in Bonn im kommenden Jahr, wählt die GIZ die geeigneten Kandidaten aus. Nach einer anschließenden interkulturellen Vorbereitung im Februar ist die Ausreise der Stipendiaten für das Frühjahr 2012 vorgesehen.

Hier online bewerben

Direkter Kontakt:
Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Joscha Hoffmann
Tel. 0228 4460-1245

E-Mail: joscha.hoffmann@giz.de
Internet: Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH

Quelle: IHK Köln International

Foto: © Karen Roach – Fotolia.com