Deutsche Wirtschaftsbüros im Irak jetzt online

Die Ansprechpartner für Wirtschaftskontakte im Irak, die deutschen Wirtschaftsbüros in Bagdad, Basra und Erbil, stellen ab sofort viele Informationen auch im Internet zur Verfügung.

Die deutschen Wirtschaftsbüros im Irak verstehen sich als Brückenbauer zwischen dem irakischen und dem deutschen Markt. Die Einrichtungen werden von der deutschen Bundesregierung gefördert und arbeiten eng mit dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag, der Kontaktstelle Mena Projektpartner, der Deutschen Botschaft in Bagdad und dem Deutschen Generalkonsulat in Erbil zusammen.

Ein Kernstück des neuen Web-Angebotes der deutschen Wirtschaftsbüros ist die Rubrik ‚Wirtschaftsinformationen‘, in der regelmäßig über Messen im Irak und über die ‚Development Strategy‘ verschiedener Provinzen im Irak berichtet wird. Die aktuellen Ausschreibungen von Ministerien und Staatsunternehmen aus dem Irak und der Region Kurdistan / Irak bilden einen weiteren Schwerpunkt des Online-Angebotes.

Interessierte finden den neuen Internetauftritt wahlweise auf Deutsch oder Englisch unter der Adresse  www.dw-irak.com.

Quelle: IHK Köln

Foto: © phecsone – Fotolia.com