Silhouette of big airplane on beautiful orange sunset background, fast aerial transport, traveling and voyage concept

Sicherste Airline weltweit

2012 war das Jahr mit der bisher geringsten Zahl an Opfern im weltweiten Luftverkehr. Das geht aus der Sicherheitsbilanz des deutschen Flugunfallbüros Jet Airliner Crash Data Evaluation Center (JACDEC) hervor, die damit auch die sicherste Airline weltweit ermittelte. Die Zahl der Toten im zivilen Flugverkehr ist demnach im Vergleich von 2011 zu 2012 um zwei auf insgesamt 496 Menschen gesunken.

Im Rahmen dieser Sicherheitsbilanz erstellt JACDEC jährlich eine Liste der 60 sichersten Airlines weltweit. Diese Liste berücksichtigt neben sämtlichen Flugzeug-Totalverlusten auch schwere Zwischenfälle der letzten zehn Jahren.

Finnair ist sicherste Airline weltweit

Angeführt wird die JACDEC-Liste des Jahres 2012 von Finnair. Damit liegt die größte finnische Fluggesellschaft vor Neuseelands Air New Zealand (Platz zwei) und der Cathay Pacific aus Hongkong (Platz drei). Alle drei Airlines hatten innerhalb der letzten 30 Jahre weder Flugzeugverluste noch Unfalltote. Auf den Plätzen vier bis zehn folgen Emirates, Etihad Eva Air, TAP Portugal, Hainan Airlines, Virgin Australia und Britisch Airways.

Die deutschen Fluggesellschaften Lufthansa, Air Berlin und Condor folgen auf den Plätzen elf, 23 und 34. Den höchs-ten Rang unter den amerikanischen Fluggesellschaften erreichte die Southwest Airlines mit Platz 21. Schlusslichter sind Air India (Platz 58), die brasilianische TAM Airlines (Platz 59) sowie die aus Taiwan stammende China Airlines (Platz 60).

Mehr zum Thema:

Pfeil sicherste Airline weltweit Oman Air beliebteste Airline

Pfeil Updates von den Airlines

Foto: © Anna Omelchenko – Fotolia.com