Beiträge mit Tag ‘wichtige Medikamente für den Urlaub’

Reise-Apotheke: Wichtige Tipps für Reisende

Wer in den Urlaub fährt und regelmäßig Medikamente einnehmen muss, sollte auch die entsprechende Reise-Apotheke mitnehmen. Eine ausreichende Menge für den Urlaub sollte vorhanden sein, da manche Arzneimittel im Ausland nicht oder nur schwer erhältlich oder rezeptpflichtig sind oder andere Dosierungen haben.

Medikamente im Urlaubsgepäck: Was Reisende wissen sollten

Reisende sollten darauf verzichten, im Ausland Medikamente zu kaufen. „Medikamente sind keine Urlaubssouvenirs. Denn erstens steigt im Ausland das Risiko, unwissentlich ein gefälschtes Arzneimittel zu kaufen. Zweitens gelten strenge Zollbestimmungen für die Einfuhr von Medikamenten“, sagt Thomas Benkert, Vizepräsident der Bundesapothekerkammer.

Medikamente: Was mit ins Ausland muss und darf

Welche Medikamente dürfen im Urlaub nicht fehlen? Das hängt zum einen davon ab, in welches Land man reist, zum anderen von den individuellen Bedürfnissen. Der ADAC informiert, was in keiner Reiseapotheke fehlen darf:

Medikamente im Ausland: Was zu beachten ist

Wer aus medizinischen Gründen auf die Mitnahme einer großen Menge Medikamente (oder Medikamente, die als Betäubungsmittel gelten) angewiesen ist, sollte immer eine aktuelle Bescheinigung des Hausarztes dabei haben, aus der die persönliche besondere Situation hervorgeht.

Was bei Bauch- und Magenschmerzen auf Auslandsreisen hilft

Bauchschmerzen und Magen-Darm-Beschwerden gehören zu den häufigsten Gesundheitsproblemen auf Auslandsreisen. Wer verreist, sollte deshalb unbedingt eine entsprechend ausgestattete Reiseapotheke in den Koffer packen.