Beiträge mit Tag ‘Weltreise planen’

Mit Kindern auf Reise

Small Feet Big World: Mit kleinen Kindern auf großer Reise

Mit der ganzen Familie auf Weltreise gehen, davon träumen vermutlich viele. Dem Alltag entfliehen, Job und Wohnung aufgeben, mit Kind und Kegel einfach losfahren und Zeit miteinander verbringen. Nebenher noch Land und Leute kennenlernen. Eine tolle Vorstellung.

„Reisen gibt mir einen besonderen Kick“

Nach 13 Jahren in Australien ist Silke Elzner mit Kind und Kegel nach Andalusien ausgewandert. Warum sie von „Down Under“ irgendwann genug hatte, wie ihre Kinder den Ortswechsel empfunden haben und warum Reisen so glücklich macht, erzählt die Bloggerin im Interview.

Eine Weltreise kann jeder planen – So geht’s!

Ob nach dem Lottogewinn oder als Auszeit im Berufsleben, an eine Weltreise hat sicher jeder schon einmal gedacht.

„Ich würde eher mein Leben lang Fahrradfahren als auf meine Weltreiseerfahrung zu verzichten“

Der Psychologe Dr. Martin Krengel war ein Jahr auf einer Weltreise. Im Interview erzählt er, was dieses Erlebnis mit seiner Persönlichkeit gemacht hat und warum Reisen erstens nicht teuer sein muss und das beste Selbst-Coaching überhaupt ist.

„Eine Weltreise ist keine besondere persönliche Leistung“

Die beiden Schweizer Fränzi Zürcher (35) und Simon Zryd (34) haben getan, wovon viele träumen: Sie bereisten 2,5 Jahre die Welt. Wie dieser Trip ihre Persönlichkeit geprägt hat, wie sie mit Armut umgingen und welches Land sie am liebsten mögen, erzählen sie im Interview.