Beiträge mit Tag ‘Verkehrsregeln Ausland’

Fahrregeln weltweit

Zehn außergewöhnliche Fahrregeln weltweit

Beim Autofahren außerhalb der Heimat kann es schon einmal kurios einhergehen. Gerade im Ausland gibt es einige Besonderheiten, die vielen Fahrern nicht bekannt sind – und die schnell zu einem großen oder teuren Problem führen. Die Online-Autovermietung Sunny Cars gibt Tipps und Hinweise zu einigen wichtigen Fahrregeln weltweit.
Familienurlaub mit Auto

Mit dem Auto in den Familienurlaub: Diese Dinge sorgen für eine gute Fahrt

Um Kosten zu sparen oder so flexibel wie möglich zu sein, entscheiden sich viele Familien dafür, mit dem Auto in den Urlaub zu fahren. In Deutschland machen das jedes Jahr knapp 17 Millionen Menschen. Welche Dinge gibt es im Familienurlaub mit Auto zu beachten, damit die Reise so angenehm wie möglich verläuft?

Paris und London verlangen Umweltmaut von Autofahrern

Urlauber, die mit dem Auto in Paris oder in London unterwegs sind, müssen für die Einfahrt in die Umweltzonen eine Umweltmaut zahlen. Wer die Gebühr nicht entrichtet, riskiert teils erhebliche Bußgelder. Der ADAC empfiehlt, die für Frankreich erforderliche Umweltplakette Crit`Air mit großem zeitlichen Vorlauf zu buchen.

Urlaub mit dem Auto am liebsten in Deutschland und Italien

Das Heimatland bleibt das bevorzugte Reiseziel der meisten deutschen Autourlauber. Das hat eine ADAC-Auswertung von über 1,2 Millionen Urlaubsrouten der Clubmitglieder im Sommer 2016 ergeben.

Europäische Etikette für Autofahrer

Der Herbst ist nun endgültig da und der Sommerurlaub liegt schon in weiter Ferne. Auch die letzten Urlauber sind nach Hause zurückgekehrt.

Neue App hilft bei Fahrten in Europa

Die App des Europäischen Verbraucherzentrums (EVZ) „Mit dem Auto ins Ausland“ ist ein idealer Reisebegleiter auf den Straßen von bisher zehn europäischen Nachbarländern (Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Spanien und Tschechien).
Anzeige

Ungewöhnliche Verkehrsregeln weltweit

Im Ausland mit dem Auto unterwegs zu sein, ist oftmals eine Herausforderung - vor allem, weil die Verkehrsregeln von Land zu Land variieren. Einige dieser Regeln für Autofahrer sind jedoch besonders ungewöhnliche oder oftmals sogar komische Exemplare.

Tschechische Republik: Neue Verkehrsregeln

Seit dem 1. Januar 2016 gelten einige Änderungen im Verkehrsrecht der Tschechischen Republik. Demnach gilt auf Schnellstraßen ab sofort ein Tempolimit von 110 km/h statt wie bisher 130 km/h. Auf Autobahnen bleibt das Tempolimit von 130 km/h unverändert.

Weihnachtsferien: Der alte Führerschein bringt Probleme

Die heißersehnten Weihnachtsferien nahen. Viele Deutsche brechen bereits vor den Feiertagen in die Skiregionen der EU-Länder, wie beispielsweise Österreich, Italien, Frankreich und Polen, auf. Für die Fahrt mit dem Auto gilt es einiges zu beachten.

Italienische Polizei kontrolliert am Brenner

Urlaubsrückkehrer aus Italien müssen sich in den kommenden Tagen auf Wartezeiten auf der Brenner-Autobahn einstellen. Wegen der Flüchtlingswelle plant die italienische Polizei vorübergehend wieder stichprobenartige Grenzkontrollen am Brenner.