Anzeige

Beiträge mit Tag ‘Urlaub Corona-Krise’

Wohnmobil und Caravan Frankreich

Warnaufkleber „Toter Winkel“ für Wohnmobil und Caravan in Frankreich bereits Pflicht

Ein Warnaufkleber für Fahrzeuge, darunter auch Wohnmobil und Caravan, mit Hinweis auf die Gefahren des toten Winkels, vor allem für Zweiradfahrer, ist ab diesem Jahr Pflicht in Frankreich. Die Bestimmung gilt für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen. Damit fallen auch Wohnmobile und Caravans unter die Vorschrift. Klar bestimmt ist auch der Ort der Anbringung des Hinweises am Fahrzeug.

Camping Award 2021

Camping Award des ADAC: Hiermit brillieren die Camping-Plätze

Erstmals wurden die Sieger des ADAC Camping Awards digital gekürt. Diese Auszeichnung der besten Campingplätze Europas dürfte bei den Gewinnern im Campingjahr 2021 zahlreiche Besucher einbringen. Zu den Siegern gehören Campingplätze aus Frankreich, Österreich und Kroatien.

Die richtigen Covid-19-Informationen sind unerlässlich für die Reiseplanung

Covid-19: So informieren sich Reiseanbieter und Reisende

Die Management-Plattform für Geschäftsreisen TravelPerk hat mit der TravelSafe API eine neue Schnittstelle veröffentlicht, mit dem Reiseanbieter in Echtzeit und schon während der Buchung Einblicke in Reisebeschränkungen rund um Covid-19 geben können.

Tourismus im Inland – gerade 2020 im Aufschwung

Tourismus im Inland: Durch Covid droht auch zu Hause der Massentourismus

Tourismus im Inland wird aus wirtschaftlicher Sicht eigentlich gerne gesehen. Doch nun nimmt auch "zu Hause" der Massentourismus überhand. Der sprunghafte Anstieg des Inlandstourismus nimmt durch Covid-19 weiter zu.

wohnmobil

Essentielle Tipps für einen Urlaub mit dem Wohnmobil

Der Urlaub im eigenen Land ist zum Reisetrend diesen Jahres geworden, auch das Reisen mit dem Wohnmobil boomt. Da sich viele zum ersten Mal auf eine Deutschlandreise machen, hat Indie Campers eine Checkliste für einen nahtlosen und unvergesslichen Roadtrip zusammengestellt.

Mitarbeiter-Rückkehr aus dem Ausland: Wie gehen Unternehmen damit um?

Sommerurlaub im Corona-Jahr: Was tun bei Mitarbeiter-Rückkehr?

Die Vorfreude auf Sommerurlaube ist groß, doch wie gehen Unternehmen mit der Mitarbeiter-Rückkehr nach der Auslandsreise um? Braucht es besondere Corona-Regelungen? Wie gehen die Unternehmen mit den Reisewarnungen des Außenministeriums um? Und wie schützen sie andere Mitarbeiter und Kunden?

Urlaub im Corona-Jahr: Nicht ohne Einschränkungen

Urlaub im Corona-Jahr: So sieht ein Aufenthalt auf Mallorca und Kreta aktuell aus

So groß die Urlaubssehnsucht auch sein mag, die Nachfrage nach Flugreisen ist im Corona-Jahr 2020 verhalten. Das Reiseportal Urlaubsguru hat daher die neuen Gegebenheiten auf Mallorca und Kreta getestet.

© Balkan Campers

Caravaning-Urlaub immer beliebter – auch unabhängig von Corona

Der Caravaning-Urlaub verspricht eine derzeit besonders beliebte Kombination: Urlaub trotz Kontaktbeschränkungen. Caravaning bedeutet die Freiheit, in die Ferne zu reisen, ohne sich dicht gedrängt durch große Menschenansammlungen stellen zu müssen.
Urlaub auf den Kanarischen Inseln

Urlaub auf den Kanarischen Inseln wieder möglich

Die Kanarischen Inseln führen den Weg zur sicheren Wiedereröffnung für den Tourismus weiter an: Ab 1. Juli sind die großen Flughäfen der Kanaren (Tenerife Sur, Lanzarote, Gran Canaria und Fuerteventura) wieder für internationale Flüge offen.
Wunsch

Wunsch zu reisen nach Corona so hoch wie nie

Die Folgen der Corona-Krise sorgen bei den Deutschen für eine gehörige Portion Fernweh und den Wunsch nach Freiheit sowie Urlaubsfeeling. So bewerteten 72,7 Prozent ihren Drang zu Reisen mit 10 von 10 Sternen. Das hat die Umfrage "Wie reisen wir nach der Corona-Krise?" von roadsurfer ergeben, einer Campervan-Vermietung.