Schlagwort: Sitzkomfort im Flieger

© asawinklabma - Fotolia.com

Fliegen in der Touristenklasse: Große Unterschiede bei Service, Sitzkomfort und Flugdauer

Für 450 Euro nach Bangkok, Mumbai oder Hongkong. Die Flugpreise für viele Fernziele sind derzeit so niedrig wie lange nicht. Doch sollten Fluggäste nicht nur auf den Preis achten, sondern auch auf Serviceleistungen, Sitzkomfort, Zusatzkosten (etwa für Gepäckstücke) und insbesondere auf die Flugdauer, rät die Zeitschrift REISE & PREISE in ihrer neuesten Ausgabe.

Weiterlesen

Interior of airplane with passengers on seats and stewardess walking the aisle.

Wenig Sitzkomfort in der Touristenklasse

Die Menschen werden immer größer. Noch nie gab es so viele Flugreisende über 1,90 Meter. Doch in der Touristenklasse der meisten Airlines herrscht weiterhin beklemmende Enge und entsprechend wenig Sitzkomfort. Hoffnung geben die neuen »Slimline«-Sitze, die mit schlanker Rückenlehne und rückwärtiger Mulde ausgestattet sind.

Weiterlesen