Anzeige

Beiträge mit Tag ‘Olympia in Sotschi’

Olympische Winterspiele in Sotschi: Last-Minute-Tipps für die Anreise

Heute starten die Olympischen Winterspiele in Sotschi. Wer zu diesem Anlass in die Stadt am Schwarzen Meer reist, für den hat Allianz Global Assistance noch einige praktische Tipps und Empfehlungen parat, wie sich der Aufenthalt angenehm und unbesorgt gestalten lässt.

Die Modekultur der Russinnen: Absätze und Miniröcke

Russinnen kleiden sich in den Augen von Ausländern oft gewagt – selbst Minusgrade und Schnee sind für Russinnen kein Grund, sich nicht leicht zu kleiden. Dahinter steckt eine besondere Kulturgeschichte.

Sotschi: Wie sicher sind Olympische Winterspiele?

Trotz der enormen Sicherheitsanstrengungen der russischen Behörden ist die Wahrscheinlichkeit terroristischer Anschläge vor und während der olympischen Winterspiele in Sotschi hoch. Das sagen zumindest die Experten von EXOP, einem Beratungsunternehmen für Risikomanagement.

Wie Expats in Moskau sich auf den Winter vorbereiten sollten

Gebürtige Russen und Menschen, deren Wahlheimat Moskau ist, verraten dem Online-Portal Russland HEUTE, wie man sich auf den russischen Winter vorbereiten kann.

Russland: Beschränkungen fürs Handgepäck und längere Kontrollen

Flug-Passagieren in die Russische Föderation ist es ab sofort verboten, Flüssigkeiten oder Gegenstände ähnlicher Konsistenz (zum Beispiel Gels, Sprays, Cremes) im Handgepäck mit an Bord zu nehmen. Ausnahmen gelten für Medikamente oder geringe Mengen an Pflegeprodukten, sie müssen gesondert kontrolliert werden.

Anreise nach Sotschi: Was beachtet werden muss

Vom 7. bis zum 23. Februar 2014 ist Sotschi am Schwarzen Meer das Ziel von 6.000 Athleten aus aller Welt. Zudem werden 13.000 Journalisten, 25.000 freiwillige Helfer und ein Vielfaches mehr an Touristen erwartet. Schon in Jahren ohne ein solches Großereignis empfängt die 400.000-Einwohner-Stadt nach eigenen Angaben drei Millionen Touristen jährlich.