Beiträge mit Tag ‘Leben und Studieren im Ausland’

Wie europäische Studenten Urlaub machen

Während der Semesterferien nutzen viele Studenten die vorlesungsfreie Zeit, um die Welt zu erkunden und die Seele baumeln zu lassen. Dabei erweisen sie sich als echte Sparfüchse, wie eine aktuelle Facebook-Umfrage des Wohnungsportals für Studierende Uniplaces unter knapp 3.000 Studis in Europa ergeben hat.
Anzeige

Studenten im Ausland: Nicht ohne Auslandskrankenversicherung weggehen

Während des Studiums oder der Ausbildung ein paar Monate im Ausland zu verbringen, ist für viele junge Menschen inzwischen eine Selbstverständlichkeit.
Anzeige

Das Auslandsjahr ist so beliebt wie nie

Egal ob nach der Schule, dem Studium oder auch im Berufsleben, für viele Deutsche liegt ein Auslandsjahr hoch im Trend – und das aus gutem Grund. Vor allem nach der Schule hilft ein Auslandsjahr, neue Perspektiven zu schaffen.

Studierende deutscher Hochschulen entdecken Erasmus+ für Auslandspraktika

Die Nationale Agentur für EU-Hochschulzusammenarbeit im Deutschen Akademischen Austausch Dienst (DAAD) zieht für das vergangene Erasmus+-Jahr eine positive Bilanz: im Hochschuljahr 2014/2015 wurden mehr als 42.000 Studierende und Hochschulangehörige aus Deutschland über Erasmus+ gefördert.

„Die Art zu Reisen hat sich geändert.“

Seit zehn Jahren ist der Reisejournalist Gerd Otto-Rieke Gastgeber der ITB Business Travel Days. Wir sprachen mit ihm über das veränderte Reiseverhalten der letzten 25 Jahre, sein Austauschjahr in Kalifornien 1967/68, den reisenden Amerikaner und über Sicherheit auf Geschäftsreisen.

Auslandsstudium: Beliebt bei Studenten und deren Eltern

Beinahe jeder zweite Student in Deutschland, Großbritannien sowie der USA steht einem Studium im Ausland zumindest offen gegenüber. In Frankreich sind es sogar 80 Prozent der Studenten, die sich vorstellen können einen Hörsaal im Ausland von innen zu sehen.

Der richtige Gesundheitsschutz für das Auslandsjahr von Studenten

Mehr als 33.000 deutsche Studenten haben laut der Austauschorganisation ERASMUS ein Auslandsjahr gemacht – so viel wie noch nie zuvor.