Beiträge mit Tag ‘Leben und Arbeiten in China’

Neues Antragsverfahren für China-Visum

Die Botschaft der Volksrepublik China in Berlin hat mitgeteilt, dass ein neues Antragsverfahren für Visa Ende Oktober/Anfang November 2012 in Kraft tritt. Dieses sieht vor, dass die Visa-Einreichung über einen Konsularprovider („Chinese Visa Application Service Center" - CVASC) erfolgen muss.

Geschäftlich erfolgreich in China

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH koordiniert im Auftrag des Wirtschaftsministeriums ein Programm, bei denen sich Unternehmen in Sachen Geschäftsanbahnungen mit chinesischen Firmen fortbilden können.

»Wir wollen den in China aktiven Unternehmen die Verunsicherung nehmen«

Die Region Greater China bietet für deutsche Unternehmen ungebrochen großes Geschäftspotenzial. Erstmals informiert eine Konferenz über aktuelle Entwicklungen des deutsch-chinesischen Personalmanagements. Initiator Dirk Mussenbrock, Geschäftsführer der auf den Markteintritt in Greater China spezialisierten Mussenbrock & Wang GmbH, sagt, was der Kongress Teilnehmern bietet.

Deutsch-Chinesisches Event in Hamburg: „China Time“

Vom 9. bis 25. August 2012 steht Hamburg wieder im Zeichen des Drachen: Zum vierten Mal finden in der Metropolregion Hamburg unter dem Motto „China Time“ eine Vielzahl von Veranstaltungen rund um China statt. Institutionen, Unternehmen, Stiftungen, Vereine und Verbände sind aufgerufen, sich mit eigenen Beiträgen an dem abwechslungsreichen Programm zu beteiligen.

Deutsche Manager erhalten erstmals Einblick in chinesische Unternehmen

Der chinesische Vizeminister für Industrie und Informationstechnologie Liu Lihua und der Abteilungsleiter für Außenwirtschaftspolitik des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi), Dr. Karl-Ernst Brauner, haben kürzlich eine Vereinbarung über die Entsendung deutscher Manager in chinesische Unternehmen unterzeichnet.