Beiträge mit Tag ‘interkulturelle Teams’

Als Expat in interkulturellen Teams: Wichtige Grundlagen

International tätige Unternehmen haben zum Ziel, dass ihre entsandten Mitarbeiter im Ausland für sie erfolgreich sind. Um diese Erwartungen zu erfüllen, müssen Expats (so der gängige Begriff für entsandte Personen) nicht nur die fachliche Qualifikation vorweisen können, sondern auch die soziale Kompetenz.

Kostenloser Interkultureller Länderkompass als E-Book

Kulturelle Unterschiede können faszinierend, aber auch hinderlich sein – etwa, wenn es um das Business geht oder wenn sie das Einleben im neuen Heimatland erschweren. Insbesondere die sachorientierten Deutschen sehen sich immer wieder mit Herausforderungen konfrontiert. Wie kann man im alltäglichen Miteinander unnötigen Konflikten aus dem Weg gehen?

Geschäftlich erfolgreich mit deutsch-französischen Teams

Der Vertrieb in Paris, das Marketing in München: Wie die deutsch-französische Zusammenarbeit in grenzüberschreitenden, "virtuellen" Teams gelingen kann, ist Gegenstand eines Seminars am 12. November in der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Köln.

Kulturkreiswechsel in Asien

Eine diffuse Vorstellung vom so genannten Kulturschock dürfte fast jeder haben. Doch was genau geht vor sich, wenn Geschäftsreisende und Entsandte den Kulturraum für eine gewisse Zeit wechseln? Und wie lassen sich psychische Umstellungsschwierigkeiten vermeiden oder zumindest abfedern?

Wie interkulturelle Teamarbeit gelingt

Haben Sie sich schon einmal gefragt: „Was ist überhaupt Kultur?“ Wie ist ihre Definition? Kultur ist ganz einfach gesagt das, was ich für richtig und für falsch, für normal und für nicht normal halte.