Beiträge mit Tag ‘interkulturelle Kompetenz von lehrern’

Grundschüler

So gut werden Grundschüler in Europa betreut

Der Lehrermangel an deutschen Grundschulen ist derzeit ein großes Diskussionsthema. Bei steigender Geburtenrate wird die Betreuungslücke in den kommenden Jahren noch weiter wachsen, wenn keine Modelle zum Gegensteuern gefunden werden. Wie sieht es in anderen Ländern mit der Betreuung der Grundschüler aus?
Lehrer

Mehr als jeder zehnte Lehrer weltweit hat keine entsprechende Ausbildung

85 Prozent der Grundschullehrer weltweit haben eine Lehrerausbildung. Und es gibt erhebliche regionale Unterschiede: In Subsahara-Afrika haben nur 64 Prozent der Grundschullehrer eine entsprechende Ausbildung. In Südasien sind es 71 Prozent.

Kostenloser Interkultureller Länderkompass als E-Book

Kulturelle Unterschiede können faszinierend, aber auch hinderlich sein – etwa, wenn es um das Business geht oder wenn sie das Einleben im neuen Heimatland erschweren. Insbesondere die sachorientierten Deutschen sehen sich immer wieder mit Herausforderungen konfrontiert. Wie kann man im alltäglichen Miteinander unnötigen Konflikten aus dem Weg gehen?

Interkulturelle Kompetenz immer häufiger gefordert

Interkulturelle Fähigkeiten gewinnen nach der Privatwirtschaft auch im schulischen und universitären Umfeld zunehmend an Bedeutung. Vorschub erhält der Bedarf an diesen Kompetenzen zudem durch den steigenden Anteil von Migranten an den Schulen – die kulturelle Vielfalt bietet großes Übungspotenzial.