Anzeige

Beiträge mit Tag ‘Immobilienbesitz im Ausland’

Hochwertige Immobilien auf Mallorca: Die aktuelle Marktlage

38 Millionen Euro soll die Villa des Unternehmers Carsten Maschmeyer auf Mallorca Wert sein. Das berichtete kürzlich Manager Magazin. Und es gilt als wahrscheinlich, dass der ehemalige AWD-Chef den ausgeschriebenen Verkaufspreis erhält. Denn zurzeit befindet sich der Immobilienmarkt auf Mallorca wieder im Aufwind.

Immobilien in der Türkei: Die Pflichten der Eigentümer

Gut informieren sollten sich Immobilienbesitzer von Ferienwohnungen oder einem Erstwohnsitz in der Türkei. Der Grund: Die Gründung einer Wohnungseigentumsverwaltung ist auch in der Türkei gesetzlich vorgeschrieben. Jede Wohnanlage muss einen Verwalter vorweisen. Dieser ist für die Organisation und einen reibungslosen Ablauf aller administrativen Aufgaben rund um das Objekt verantwortlich. Die Werterhaltung und Wertsteigerung der Immobilie sollte dabei im Fokus des Verwalters stehen.

Im europäischen Ausland bauen: Bausparvertrag macht es möglich

Ein nicht unerheblicher Anteil der deutschen Bevölkerung verlässt jährlich das Land und damit die Heimat. So kehrten 2012 offiziell 133.232 Menschen Deutschland den Rücken. Jene, die sich dazu entscheiden, stehen nicht zuletzt vor dem Problem, eine passende Bleibe zu finden. Viele hegen den Wunsch, das neue Eigenheim auch im Ausland zu bauen oder zu kaufen.

Immobilienmarkt in Saint-Tropez wieder im Aufwind

Nach fünf Jahren relativer Trägheit gibt es deutliche Anzeichen für einen Aufschwung auf dem Immobilienmarkt von Saint-Tropez. Nachdem die Finanzkrise von 2008 den Markt abrupt zum Stillstand gebracht hatte, deutet nun alles auf eine Erholung hin.