Anzeige

Beiträge mit Tag ‘Expats in Russland’

Sanktionen gegenüber Russland überarbeitet

Mit Verordnung (EU) Nr. 1290/2014 vom 4. Dezember 2014 hat die EU die Sanktionsmaßnahmen gegen Russland überarbeitet und teilweise berichtigt. Die wesentlichsten Änderungen ergeben sich für die Ein- und Ausfuhr von Gütern.

Russland: Das Fest aller Feste: Weihnachten oder Silvester?

Andere Länder, andere Sitten: Während in Deutschland die Weihnachtstage als die bedeutendsten Feiertage gelten, ist in Russland die Silvester-Party das Highlight des Jahres schlechthin. Die Gründe dafür reichen weit in die Vergangenheit.

Expats in Russland: Keine Angst vor Sanktionen

In Russland arbeiten viele ausländische Fach- und Führungskräfte. Trotz der angespannten Beziehungen zwischen Russland und dem Westen fühlen sie sich im Land willkommen. Sie schreckt weniger die politische Lage als bürokratische Hürden, die Umweltverschmutzung, lange Staus und kalte Winter.

Russische Würstchen in deutschen Supermärkten

In Deutschland leben viele Aussiedler aus der ehemaligen Sowjetunion mit einer gewissen Sehnsucht nach dem „Geschmack ihrer Kindheit": Dazu gehören die berühmte „Doktorskaja", eine Art Lyoner, verschiedene Räucherwürste und die kleinen „Molotschnyje", die entfernt an Wiener Würstchen erinnern.

Neuer Trend in Moskau: Geheime Bars

Eine Bar, die ihre Adresse geheim hält, ist nichts Absurdes, sondern ein Trend im Gastronomiewesen von Moskau. Dort entstehen immer mehr nicht öffentliche Locations, die man nur auf Empfehlung eines Gastes besuchen kann.

Die Modekultur der Russinnen: Absätze und Miniröcke

Russinnen kleiden sich in den Augen von Ausländern oft gewagt – selbst Minusgrade und Schnee sind für Russinnen kein Grund, sich nicht leicht zu kleiden. Dahinter steckt eine besondere Kulturgeschichte.

Wie Expats in Moskau sich auf den Winter vorbereiten sollten

Gebürtige Russen und Menschen, deren Wahlheimat Moskau ist, verraten dem Online-Portal Russland HEUTE, wie man sich auf den russischen Winter vorbereiten kann.