Beiträge mit Tag ‘Expatriate-Management’

Expat-Partner sind den Besonderheiten ihres Gastlandes stärker ausgesetzt

Neueste Zahlen zeigen: Immer weniger Mitarbeiter internationaler Unternehmen sind bereit für den Job mit der kompletten Familie ins Ausland zu gehen. Da mag man sich als Mobility Manager oder Personalverantwortlicher vielleicht fragen, wie das sein kann – werden die zukünftigen Expatriates doch mit lukrativen Packages meist ganz ordentlich gepampert. Sprachunterricht und interkulturelle Vorbereitung für die ganze Familie gehören mittlerweile für viele Unternehmen schon zur Standardunterstützung, einige Konzerne locken darüber hinaus mit üppigen Spousal Budgets zur freien Verfügung der mitausreisenden Partner.
Logo Personal Austria

BDAE GRUPPE erstmals auf der Personal Austria – am 6. und 7. November 2013 in Wien

Am 6. und 7. November 2013 findet in Wien die Personal Austria, die 12. Fachmesse für Personalwesen, statt. Mit rund 160 Ausstellern, die Dienstleistungen und Produkte für das Personalwesen präsentieren und 120 Beiträgen bietet die Fachmesse Entscheidern aus dem Personalbereich einen umfangreichen Erfahrungsaustausch. Erstmals ist auch der BDAE mit einem Stand vor Ort und einem Fachvortrag vertreten.

Seminar Sozialversicherung und Steuern bei Auslandsentsendungen

Zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft (ARGE) des Verlags Datakontext veranstaltet die BDAE Gruppe ein Seminar zum Thema „ Sozialversicherung, Steuern und Meldepflichten bei Auslandseinsätzen“. Die zweitägige Schulung findet am 22. und 23. Oktober bei der BDAE Gruppe statt.

Steuerliche Änderungen für Kaufkraftausgleich bei Auslandsentsendung

Arbeitnehmer, die für einen begrenzten Zeitraum in das Ausland entsandt werden, erhalten oft von ihrem inländischen Arbeitgeber einen Kaufkraftausgleich. Dieser ist nach Paragraf 3 Nr. 64 Einkommensteuergesetz (EStG) steuerfrei.

Fragwürdige Entsendung nach Frankreich: Ein Praxisbericht

Noch immer passieren gravierende Fehler bei Entsendungen. Selbst innerhalb der EU. Ein reales Praxisbeispiel zeigt, wie verheerend die Folgen eines schlecht geplanten Auslandseinsatzes sein können.

Achter Interkultureller Kongress in Passau

Vom 6. bis 8. Oktober 2011 findet erneut der Interkulturelle Kongress in Passau statt. Mehr als 250 Fach- und Führungskräfte globaler Unternehmen und Institutionen werden erwartet.