Beiträge mit Tag ‘Entsendung ins Ausland’

Umzug ins Ausland: Rechtliche Aspekte bei der Ausfuhr eines Autos beachten

Vor der Entsendung ins Ausland sind viele Expats mit diversen logistischen Fragestellungen konfrontiert. In vielen Fällen hilft das Unternehmen, das den Expat entsendet, bei Fragen wie der Wohnungssuche, doch die Umzüge müssen die Expats meist selbst in die Hand nehmen.

Wenn falsche Verträge Expatriates verärgern

Es sind oftmals kleine Fehler im Auslandsentsendungs-Management, die aus einem anfänglichen Sturm im Wasserglas einen Tornado entstehen lassen, der mühsam Aufgebautes schädigen kann. Solche Fehler entstehen oft aufgrund von Unkenntnis komplexer Bestimmungen im Sozialversicherungs- oder Arbeitsrecht in Kombination mit schludrigen Verwaltungsakten der Behörden. Ein reales Fallbeispiel zeigt, wie Versäumnisse korrigiert werden können.

Kostenloser Interkultureller Länderkompass als E-Book

Kulturelle Unterschiede können faszinierend, aber auch hinderlich sein – etwa, wenn es um das Business geht oder wenn sie das Einleben im neuen Heimatland erschweren. Insbesondere die sachorientierten Deutschen sehen sich immer wieder mit Herausforderungen konfrontiert. Wie kann man im alltäglichen Miteinander unnötigen Konflikten aus dem Weg gehen?

Checkliste Umzug ins Ausland zum kostenfreien Download

Die auf Auslandsentsendung und Auslandsversicherungen spezialisierte BDAE GRUPPE hat eine Checkliste für Umzüge ins Ausland erstellt, die ab sofort zum Download bereit steht.

»3.000 Whiskeyflaschen beim Umzug in die USA«

Umzüge sind stets herausfordernd. Geht es jedoch in ein anderes Land, womöglich nach Übersee, scheinen die Hürden fast unüberwindbar. Rolf Schäfer, Vertriebsleiter beim Spediteur Donath International, verrät im Interview, wie der Umzug mit Hab und Gut gelingen kann.

Umzug ins Ausland: Die wichtigsten Fakten

Viele Aspekte unterscheiden den innerdeutschen Umzug von einem Umzug ins Ausland. Ein wichtiges Thema ist der Zoll, denn diesbezüglich sollten möglichst früh Vorkehrungen getroffen werden, damit die für die Zollabfertigung erforderlichen Dokumente rechtzeitig vorliegen. So können Verzögerungen und dadurch verbundene Zusatzkosten vermieden werden.

Entsendung ins Ausland mit fatalen Ungenauigkeiten

Personalverantwortliche vergessen bei der Gestaltung des Entsendeprozesses häufig, dass es die Krankenkassen sind, die über das Vorliegen von Entsendekriterien entscheiden und damit festlegen, ob eine Ausstrahlung vorliegt oder nicht. Welche Konsequenzen dies haben kann, verdeutlicht ein aktuelles Praxisbeispiel.

Wie interkulturelle Teamarbeit gelingt

Haben Sie sich schon einmal gefragt: „Was ist überhaupt Kultur?“ Wie ist ihre Definition? Kultur ist ganz einfach gesagt das, was ich für richtig und für falsch, für normal und für nicht normal halte.