Anzeige

Beiträge mit Tag ‘Entsenderichtlinie’

Innereuropäische Dienstreisen rechtskonform gestalten: Ein Online-Seminar gibt Tipps

Innereuropäische Dienstreisen verstehen: Online-Fortbildung für Personaler*innen

Innereuropäische Dienstreisen oftmals noch immer voller rechtlicher Fallstricke für das Personalmanagement. Abhilfe verspricht die Unternehmensberatung BDAE Consult mit ihrem Online-Seminar am Dienstag, 21. September.

Entsenderichtlinie

„Die neue Entsenderichtlinie bereitet vielen Unternehmen Schwierigkeiten“

Im Sommer 2018 hat die Europäische Kommission die reformierte Entsenderichtlinie veröffentlicht. Die EU-Staaten haben nun bis zum 30. Juli 2020 Zeit, diese in nationales Recht umzuwandeln. Im Interview erläutert Omer Dotou Leiter Unternehmensberatung internationale Mitarbeiterentsendung, worauf sich Arbeitgeber einstellen müssen.
Entsenderichtlinie

Frankreich hat neue Entsenderichtlinie noch vor Frist umgesetzt

Frankreich hat mit einer Verordnung die im Jahr 2018 reformierte Entsenderichtlinie 2018/957 umgesetzt. Damit werden die von entsendenden Unternehmen zu beachtenden zwingenden arbeitsrechtlichen Vorschriften ergänzt, die in Artikel L1262-4 Code du travail aufgezählt sind.

Rechtliche Neuerungen im Bereich der Auslandsentsendung

Am 7. März 2019 findet das erste Business-Breakfast der BDAE Gruppe des Jahres statt. Der BDAE informiert auf der kostenfreien Veranstaltung in Garrel-Petersfeld zum Thema „Neuerungen im Bereich der Auslandsentsendung“. 

EU will Rechte von Expatriates stärken

Die EU-Kommission will die Arbeitsbedingungen entsandter Arbeitnehmer verbessern. Zu diesem Zweck hat sie eine Richtlinie vorgeschlagen, die die Durchsetzung der Entsenderichtlinie von 1996 verbessern soll.