Anzeige

Beiträge mit Tag ‘Entführungen von Deutschen im Ausland’

Studie: Gutes Reisemanagement macht Unternehmen attraktiv

Sieben von zehn Geschäftsreisenden sind beim Thema Reisemanagement der Meinung: Je besser ein Unternehmen seine Mitarbeiter auf die Geschäftsreisen vorbereitet und dabei unterstützt, desto attraktiver ist es als Arbeitgeber.

Was Unternehmen und Expats aus den Erlebnissen von BND-Agenten in Saudi-Arabien lernen können

Auch 2014 wird es wieder eine Vielzahl von Ereignissen geben, die es nicht auf die ersten Seiten der Tageszeitungen schaffen werden. Dies galt auch für die Nachricht über zwei Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes (BND), die Mitte Januar 2014 in Saudi-Arabien nur knapp einer Entführung entgangen sind (Spiegel online vom 14.01.14).

»Unternehmen brauchen dringend ein Notfallkonzept für Mitarbeiter in Krisenregionen«

Wie Unternehmen ihre Mitarbeiter auf Entführungen und Regionen mit Gefahrenpotenzial sinnvoll vorbereiten können und was Expats in Ägypten und Syrien jetzt dringend tun sollten, erläutert Berufssoldat und Geschäftsführer von Human Ressource Protection Benjamin Beutekamp im Expat-News-Interview.

Aktuelle Gesundheits- und Reisehinweise für Mexiko, USA, Argentinien, Australien und Großbritannien

Wer in Mexiko Urlaub macht und die Pyramidenanlage Teotihuacan besuchen will, sollte die Fahrt mit dem Linienbus vermeiden. Der Grund: In der letzten Zeit gab es in diesen immer wieder Überfälle auf Touristen. Das geht aus einer dpa-Meldung hervor.

Guatemala: Auswärtiges Amt warnt vor Überfällen auf Deutsche

Reisende in Guatemala sollten besondere Vorsicht walten lassen, rät das Auswärtige Amt in seinem kürzlich aktualisierten Sicherheitshinweis laut dem Portal TravelOne.

Aktuelle Reisewarnungen für Guatemala, Kenia, Kirgisien und Sierra Leone

Das Auswärtige Amt hat wieder Reisewarnungen für deutsche Urlauber, Expats und Geschäftsreisende ausgegeben. Diesmal betroffen sind die Länder Guatemala, Kenia, Kirgisien und Sierra Leone.

»Abenteurer sollten nicht in Krisengebiete entsandt werden«

Welche Länder bergen zurzeit besonders große Risiken für deutsche Geschäftsreisende und was bringen Sicherheitstrainings zur Vorbereitung? Darüber sprach Oliver Schneider, Director Corporate Security Solutions bei der Result Group im Expat-News-Interview.