Anzeige

Beiträge mit Tag ‘Dienstreisen in der Corona-Krise’

Geschäftsreise trotz Corona: Auf die richtigen Hygienemaßnahmen kommt es an

Geschäftsreise trotz Corona: Diese Vorkehrungen trifft die Branche

Geschäftsreise trotz Corona? Nach langer Talfahrt merken viele Unternehmen, dass das möglich ist – sofern die Sicherheitsmaßnahmen ausreichen.

Impat-Manager stehen 2020 vor neuen Herausforderungen

So gehen Impat-Manager mit der Corona-Krise um

Impat-Manager erfahren bei einem Online-Seminar alles über aktuelle Herausforderungen beim Einsatz von ausländischen Mitarbeitern in Deutschland. Das zweitägige Seminar der Techniker Krankenkasse in Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung BDAE Consult richtet sich an Personaler in Unternehmen, die Mitarbeiter aus dem Ausland für kurze oder längere Zeit firmenintern einsetzen.

Geschäftsreisen während der Pandemie – Unsicherheit ist ein ständiger Begleiter

Geschäftsreisen während der Pandemie: Arbeitnehmer unsicher

Immer mehr Beschäftigte verlassen wieder ihr Homeoffice und brechen zu Dienstreisen auf. Doch bei den Geschäftsreisen während der Pandemie leidet das Sicherheitsgefühl. Die Sorge vor einer Ansteckung ist permanenter Reisebegleiter.

Hygieneregeln

Unternehmen erlauben wieder Dienstreisen: Das ist zu beachten

Derzeit genehmigen drei Viertel der Firmen wieder beruflich bedingte Reisen, wie eine Studie des DRV zeigt. Allerdings kommt es auf die Reisenden selbst und die Geschäftsreisebüros an, diese smart und sicher zu gestalten. Der Deutsche Reiseverband (DRV) erläutert, wie das funktionieren kann. Die Einhaltung von Hygieneregeln spielt dabei eine entscheidende Rolle