Beiträge mit Tag ‘Deutsche im Urlaub’

2019: Diese Reisetrends sind bei den Deutschen beliebt

Nächstes Jahr planen die Deutschen „mit Sinn“ zu reisen, denn ein Großteil wünscht sich, während des Urlaubs etwas Neues zu lernen. Auch wird an der persönlichen Weiterentwicklung gearbeitet: 56 Prozent möchte gerne bei einem kulturellen Austausch neue Fähigkeiten erlangen, gefolgt von einem internationalen Praktikum (37 Prozent) oder ehrenamtlicher Arbeit im Ausland (31 Prozent).

Diese Reise-Hotspots sind bei den Deutschen im Herbst angesagt

Die Sommerferienzeit ist vorbei – viele Reisende nutzen dann den Herbst, um eine wohlverdiente Auszeit zu genießen. 57 Prozent der Deutschen bevorzugen zum Verreisen die goldene Jahreszeit, da viele andere Menschen zu dieser Zeit arbeiten und seltener Urlaub nehmen.

So wichtig ist den Deutschen das Essen im Urlaub

Wer in den Urlaub fahren möchte, für den ist die Unterkunft ein wichtiges Kriterium, nach dem entschieden wird. Doch auch das Essen ist den Deutschen wichtig – knapp die Hälfte der Urlauber macht die Wahl ihres Reiseziels von den regionalen Spezialitäten des Urlaubsortes abhängig.

So verbringen die Deutschen ihren Urlaub

Viele Deutsche zieht es in der Urlaubszeit in die Ferne. Würde das Geld keine Rolle spielen, würden knapp drei Viertel der Deutschen ihren Urlaub im Ausland verbringen. 42 Prozent träumen sogar von einer Weltreise, die alle sieben Kontinente umfasst, das hat eine Umfrage im Auftrag der Lotterie Eurojackpot ergeben.

Sonnenschutz: Wie die Deutschen mit der Sonne umgehen

Mit diesem Sommer haben wenige Deutsche gerechnet. Nach dem rekordwarmen Mai folgten weitere heiße Monate in Deutschland - dabei darf der Sonnenschutz nicht fehlen. Das Online-Reiseportal Opodo hat eine Umfrage durchgeführt und zeigt, wie die Deutschen zum Thema Sonnenschutz stehen.

10 Fakten zum Thema Urlaub: Was den Deutschen wichtig ist

In der Sommerzeit packen viele Deutsche ihre Koffer und verreisen – Urlaub ist für sie die schönste Zeit des Jahres, das hat die Umfrage der BAT-Stiftung für Zukunftsfragen ergeben. Wie sie 2018 ihren Urlaub verbringen, was im Trend liegt und was den Deutschen Urlaub eigentlich bedeutet, zeigt dieser Beitrag.

Deutsche machen am liebsten in der Heimat Urlaub

Die Deutschen schätzen in punkto Urlaub ihre Heimat und meiden unsichere Urlaubsziele. Mehr als die Hälfte (55 Prozent) zieht das Heimatland für ihren Urlaub ernsthaft in Betracht. Damit liegt Deutschland an der Spitze der Reiseziele.

Deutschland weiterhin beliebtestes Urlaubsland

Der ADAC hat 1.183.900 Routenanfragen seiner Mitglieder im Reisezeitraum Januar bis September ausgewertet. Das Ergebnis: Deutschland ist und bleibt seit Jahren das beliebteste Sommerurlaubsland in Sachen Autoreise.

Wie die Deutschen urlauben

Relaxt am Strand liegen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen - was für die einen nach dem perfekten Urlaub klingt, ist für die anderen undenkbar. Sie wollen aktiv sein: Jeder Zweite möchte im Urlaub vor allem fremde Länder und Kulturen kennenlernen (49,6 Prozent).