Beiträge mit Tag ‘Deutsche im Urlaub’

Reisemarkt 2018: Zahlen und Fakten in neuer Auflage erschienen

Der Deutsche Reiseverband (DRV) hat aktuelle Zahlen und Fakten zum deutschen Reisemarkt veröffentlicht. Die Datensammlung ist als Papierversion und zum kostenlosen Download erhältlich. Viele neu strukturierte Grafiken und Tabellen geben einen umfassenden Überblick zur Wirtschaftskraft der Reisewirtschaft. 

Urlaubsreise: Guter Service wichtiger als günstiger Preis

Im Urlaub ist ein guter Service vielen Deutschen wichtiger als die Kosten für die Reise. Mehr als die Hälfte der Befragten (51 Prozent) gab an, dass ein guter Service ausschlaggebend ist, dagegen tendieren lediglich 24 Prozent zu günstigen Kosten.

Urlaub buchen: Reisebüros nach wie vor beliebt

Viele Deutsche lassen sich nach wie vor gerne persönlich in Reisebüros oder von Reiseveranstaltern beraten. Der traditionelle Weg ist immer noch eine beliebte Alternative zu Onlinebuchungen. Das hat die Studie von Allianz Partners ergeben. 

Deutsche geben immer mehr Geld für Reisen aus

Immer mehr Deutsche verreisen und geben mehr Geld dafür aus. Pauschalreisen sind dabei am beliebtesten. Um fünf Prozent sind die Reiseausgaben im letzten Jahr gestiegen, die Ausgaben für Veranstalterreisen sogar um sieben Prozent. Das hat die Auswertung des Marktforschungsunternehmens GfK im Auftrag des Deutschen Reiseverbands (DRV) ergeben. 

Ferienunterkunft: Was Familien im Urlaub wichtig ist

Familien achten bei der Wahl der Unterkunft nicht nur auf den Preis, sondern auch auf die Qualität des Angebots. Entscheidende Kriterien sind unter anderem eine saubere Unterkunft mit der Möglichkeit, das Fenster zu öffnen sowie eine bequeme Matratze für gesunden Schlaf.

2019: Diese Reisetrends sind bei den Deutschen beliebt

Nächstes Jahr planen die Deutschen „mit Sinn“ zu reisen, denn ein Großteil wünscht sich, während des Urlaubs etwas Neues zu lernen. Auch wird an der persönlichen Weiterentwicklung gearbeitet: 56 Prozent möchte gerne bei einem kulturellen Austausch neue Fähigkeiten erlangen, gefolgt von einem internationalen Praktikum (37 Prozent) oder ehrenamtlicher Arbeit im Ausland (31 Prozent).

Diese Reise-Hotspots sind bei den Deutschen im Herbst angesagt

Die Sommerferienzeit ist vorbei – viele Reisende nutzen dann den Herbst, um eine wohlverdiente Auszeit zu genießen. 57 Prozent der Deutschen bevorzugen zum Verreisen die goldene Jahreszeit, da viele andere Menschen zu dieser Zeit arbeiten und seltener Urlaub nehmen.

So wichtig ist den Deutschen das Essen im Urlaub

Wer in den Urlaub fahren möchte, für den ist die Unterkunft ein wichtiges Kriterium, nach dem entschieden wird. Doch auch das Essen ist den Deutschen wichtig – knapp die Hälfte der Urlauber macht die Wahl ihres Reiseziels von den regionalen Spezialitäten des Urlaubsortes abhängig.

So verbringen die Deutschen ihren Urlaub

Viele Deutsche zieht es in der Urlaubszeit in die Ferne. Würde das Geld keine Rolle spielen, würden knapp drei Viertel der Deutschen ihren Urlaub im Ausland verbringen. 42 Prozent träumen sogar von einer Weltreise, die alle sieben Kontinente umfasst, das hat eine Umfrage im Auftrag der Lotterie Eurojackpot ergeben.

Sonnenschutz: Wie die Deutschen mit der Sonne umgehen

Mit diesem Sommer haben wenige Deutsche gerechnet. Nach dem rekordwarmen Mai folgten weitere heiße Monate in Deutschland - dabei darf der Sonnenschutz nicht fehlen. Das Online-Reiseportal Opodo hat eine Umfrage durchgeführt und zeigt, wie die Deutschen zum Thema Sonnenschutz stehen.