Anzeige

Beiträge mit Tag ‘Camping in Corona-Zeiten’

Camping-Ratgeber

Neuer Camping-Ratgeber liefert gute Tipps für Einsteiger

Campingurlaub boomt und eignet sich insbesondere in Zeiten der Corona-Pandemie für die sichere Ferientour. Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, sich ein Wohnmobil zuzulegen, sind aber schnell überfordert. Passt ein Wohnmobil, Wohnwagen oder Campingbus besser zu den Bedürfnissen von Single, Paar oder Familie? Kaufen oder mieten?

Camping-Urlaub liegt 2020 im Trend

Camping-Urlaub 2020: Frankreich öffnet Plätze für deutsche Camper

Trotz oder gerade wegen Corona: Camping-Urlaub boomt, gilt es doch als risikoarme Urlaubsform. Die Nachfrage nach freien Plätzen übersteigt das Angebot bei weitem. Vor allem deutsche Campingplätze melden für den Sommer und bis in den Herbst hinein: Ausgebucht!

urlaubsplanung

Urlaubsplanung: 44 Prozent der Deutschen wollen trotz Corona Urlaub machen

Eine aktuelle YouGov-Umfrage zeigt, welche Auswirkungen die Corona-Pandemie auf die Urlaubsplanung der Deutschen hat. Die meisten Befragten haben ihre Reisepläne geändert. Sie verbringen den Sommer jetzt entweder in Deutschland oder bleiben ganz zu Hause.
© Balkan Campers

Caravaning-Urlaub immer beliebter – auch unabhängig von Corona

Der Caravaning-Urlaub verspricht eine derzeit besonders beliebte Kombination: Urlaub trotz Kontaktbeschränkungen. Caravaning bedeutet die Freiheit, in die Ferne zu reisen, ohne sich dicht gedrängt durch große Menschenansammlungen stellen zu müssen.
Wunsch

Wunsch zu reisen nach Corona so hoch wie nie

Die Folgen der Corona-Krise sorgen bei den Deutschen für eine gehörige Portion Fernweh und den Wunsch nach Freiheit sowie Urlaubsfeeling. So bewerteten 72,7 Prozent ihren Drang zu Reisen mit 10 von 10 Sternen. Das hat die Umfrage "Wie reisen wir nach der Corona-Krise?" von roadsurfer ergeben, einer Campervan-Vermietung.