Beiträge mit Tag ‘beliebteste Länder für Expats’

Das sind die teuersten Städte für Expats

Mitarbeiter, die von ihrer Firma ins Ausland entsendet werden, müssen sich nicht nur auf neue Kollegen und kulturelle Unterschiede einstellen. Zum Teil gibt es auch erhebliche Differenzen in den Lebenshaltungskosten. Die teuerste Stadt für Expatriates ist Hongkong.

In diesen Ländern finden Expats am besten neue Freunde

Ein Umzug ins Ausland bringt große Herausforderungen mit sich – so zum Beispiel neue Freunde zu finden. Nur 57 Prozent aller Expats weltweit fällt es leicht, neue Freundschaften zu schließen und ein noch geringerer Anteil von 45 Prozent findet es einfach, sich mit Einheimischen im jeweiligen Aufenthaltsland anzufreunden.
Beliebtheit

Großbritannien und USA verlieren bei Deutschen an Beliebtheit

Die Sympathie der Deutschen gegenüber den USA und Großbritannien hat seit Dezember 2016 stark abgenommen, Kuba hingegen konnte seine Sympathiewerte innerhalb der letzten Monate steigern.

Deutsche Expats im Ausland zufriedener als Expats in Deutschland

Deutschland gehört nicht zu den beliebtesten Ländern für Expats — exotischere Ziele wie Neuseeland, Thailand, Panama und Australien finden sich weiter oben auf der Rangliste als das bodenständige Deutschland. Das hat die InterNations Expat Insider 2015 Studie ergeben.

Studie: Wo Expats weltweit am besten leben

Ecuador ist die Top-Destination für Auslandseinsätze. Expats sind dort am glücklichsten und bekommen für ihr Geld am meisten geboten. Gefolgt wird Ecuador von Luxemburg, einem sehr guten Entsendeziel für karrierebewusste Expatriates: Karriereaussichten und Arbeitsplatzsicherheit sind dort sehr hoch. Deutschland landet in der Gesamtwertung auf Platz 12.