Anzeige

Beiträge mit Tag ‘Auslandsstudium’

Zahl (zufriedener) ausländischer Studenten in Deutschland steigt

Deutschland ist für ausländische Studenten noch attraktiver geworden. Insgesamt sind 2012 rund 193.000 Studenten aus dem Ausland zum Studium nach Deutschland gekommen sind. Im Jahr 2009 waren es noch rund 180.000.

Auslandsaufenthalt: Deutsche Studenten und Azubis erhalten gute Unterstützung

Deutsche Studenten und Auszubildende können sich auf ein gutes öffentliches Beratungssystem verlassen, wenn sie ins Ausland gehen wollen.Im europäischen Vergleich steht Deutschland mit Belgien, Spanien, Frankreich und Italien an vorderster Stelle.

Zahl deutscher Auslandsstudenten steigt weiter

Im Jahr 2011 waren knapp 134.000 deutsche Studierende an ausländischen Hochschulen eingeschrieben. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren dies 5.900 (4,6 Prozent) Studierende mehr als im Jahr 2010. Demnach zog es in den letzten zehn Jahren immer mehr deutsche Studenten ins Ausland:

Ab ins Ausland, aber wie?

Es gibt kaum jemanden unter jungen Menschen, der nicht ins Ausland möchte. Und in der Tat eröffnen sich etliche Möglichkeiten, Auslandserfahrung zu sammeln. Um die richtige Wahl zu treffen, sollte sich jeder zunächst fragen, was er vom Abenteuer Ausland erwartet.
Absolventenhuete

Jeder dritte deutsche Student war im Ausland

Jeder dritte deutsche Absolvent war während seines Studiums im Ausland. Zudem verbringen immer mehr deutsche Studierende ein komplettes Studium im Ausland. Dies sind Ergebnisse einer Studie, die gemeinsam vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und vom HIS-Institut für Hochschulforschung (HIS-HF) herausgegeben wird.

Deutschlands Regeln für Auslands-Bafög verstoßen gegen EU-Recht

Gute Nachrichten für potenzielle deutsche Auslandsstudenten: Die deutsche Regelung für den Bezug von Auslands-Bafög verstößt gegen das EU-Recht. Das hat ein aktuelles Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) ergeben.

Der richtige Gesundheitsschutz für das Auslandsjahr von Studenten

Mehr als 33.000 deutsche Studenten haben laut der Austauschorganisation ERASMUS ein Auslandsjahr gemacht – so viel wie noch nie zuvor.

DAAD mit neuer Niederlassung in Jordanien

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) hat in Jordanien ein neues Informationszentrum eröffnet. Durch die Präsenz in der Hauptstadt Amman will der DAAD über den Studienstandort Deutschland informieren und beraten.

Weshalb sich ein Auslandsaufenthalt während der Ausbildung lohnt

Ob Auslandserfahrung tatsächlich eine wichtige Voraussetzung für die Karriere ist, kommt ganz darauf an, in welcher Branche Berufseinsteiger nach dem Studium arbeiten wollen. Fest steht: Insbesondere international tätige Unternehmen und mittlerweile auch kleine Firmen sind zunehmend global aktiv und legen entsprechend Wert auf Auslandserfahrung.

Auslandsstudium ERASMUS: Mehr als 33.000 Deutsche im Ausland

Das ERASMUS-Programm der Europäischen Union schreibt auch in Zeiten der Finanz- und Wirtschaftskrise Rekordzahlen. Für das Hochschuljahr 2011/2012 meldet der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD), der in Deutschland die Aufgaben einer Nationalen Agentur für ERASMUS wahrnimmt, einen neuen Höchststand: