Anzeige

Beiträge mit Tag ‘Arbeiten im Ausland’

Anzeige
Global Player

Global Player: Beim Vorstellungsgespräch im Ausland punkten

Nicht nur in Deutschland, sondern auch in fremden Ländern berufliche Erfahrungen zu sammeln, ist der Wunsch Vieler, die ihren Horizont erweitern und vor allem auch neuen Herausforderungen begegnen möchten. Konnte der Bewerber mit seinen Bewerbungsunterlagen punkten, geht es im nächsten Schritt in die Vorbereitungen auf das anstehende Vorstellungsgespräch.

EU-Arbeitskräfte sind am Standort Deutschland interessiert

Ausländische Jobinteressenten in Deutschland kommen vor allem aus Großbritannien, Österreich und der Schweiz, wobei Berlin, München und Frankfurt als Arbeitsorte besonders beliebt sind. Vor allem qualifizierte Jobs sind für Jobsuchende aus dem Ausland von Interesse.
für den Job ins Ausland

Osteuropäer und Briten würden am ehesten für den Job ins Ausland gehen

Deutsche Arbeitnehmer halten ihrem Land die Treue, wenn es um die Wahl Ihres Arbeitsplatzstandortes geht. So das Ergebnis der aktuellen Befragung unter mehr als 3.400 Teilnehmern in Europa durch die Jobsuchmaschine Jobswype.

10 Gründe die für einen Job im Ausland sprechen

Anlässlich seines zehnjährigen Bestehens hat das Netzwerk InterNations zehn Gründe zusammengetragen, warum es sich lohnt, im Ausland zu arbeiten.

Nicht geförderte Freiwilligendienste im Ausland: Was Jugendliche wissen sollten

Viele der über 400.000 Schulabgänger planen nun, fernab touristischer Pfade die Welt zu erkunden. Vor allem Freiwilligenprojekte im sozialen oder ökologischen Bereich sowie im Tierschutz sind sehr beliebt – bei Abiturienten ebenso wie bei Studenten.

Die gefragtesten Soft Skills auf dem europäischen Stellenmarkt

Der Trend, seinen Lebenslauf durch einen Auslandsaufenthalt zu bereichern, ist nach wie vor ungebrochen. Um jedoch eine adäquate Position im Ausland zu finden, sollten sich Bewerber dazu gründlich mit den Anforderungen an eine Bewerbung des jeweiligen Landes auseinandersetzen.

Warum Arbeitnehmer weltweit ins Ausland gehen würden

Fast jeder zweite Deutsche Arbeitnehmer (44 Prozent) kann sich vorstellen, einen Job im Ausland anzunehmen. Die meisten scheuen den endgültigen Schritt aber aus familiären Gründen. Das ist eines der Ergebnisse einer Studie, die die Job-Seite Indeed durchgeführt hat.

Online-Umfrage zum Thema „Work and Travel“

Work and Travel ist eine besondere Form des Reisens, die vor allem bei jungen Erwachsenen im Alter von 18 bis 30 Jahren beliebt ist, die Reisen und Jobben kombinieren möchten. In der Regel wird Work and Travel vor oder nach dem Studium, als Auszeit oder vor dem Eintritt in das Berufsleben gemacht.

Umfrage zum Arbeiten im Ausland: Mehrheit würde auswandern

Die Mehrheit der Deutschen würde für eine höhere Lebensqualität oder einen besseren Job auswandern.

Bereitschaft im Ausland zu arbeiten ist weltweit hoch

Deutschland ist nach den USA, Großbritannien und Kanada das beliebteste Land weltweit, wenn es um einen Job im Ausland geht. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Studie zur globalen Arbeitsmobilität von The Boston Consulting Group und StepStone.