Beiträge mit Tag ‘Arbeiten im Ausland’

Umfrage: Work and Travel lieber selbst organisieren

Ein Großteil der jungen Leute möchte ihre Work-and-Travel-Zeit selber organisieren, aber Unterstützung bei einzelnen Schritten der Reisevorbereitung bekommen. Dazu zählen unter anderem Flüge, Visa und Versicherungen fürs Ausland, Information rund um die Arbeitssuche und der Austausch mit anderen Reisenden.

Arbeiten im Ausland: In welchen Jobs Deutschsprachige gesucht werden

In immer mehr Jobs werden Sprachkenntnisse gefordert, die nicht zu den großen Wirtschaftssprachen wie Englisch, Chinesisch, Spanisch oder Arabisch gehören. Auf der Stellenbörse Indeed hat der Sprachreiseanbieter LAL nachgeforscht, wie es mit Deutsch in ausländischen Jobs aussieht.

Neuseeland: Reisende als Erntehelfer gesucht

Neuseeland ist vor allem bei jungen Weltreisenden ein beliebtes Ziel. Wer jedoch mit einem geringen Budget reist oder vor Ort arbeiten möchte, kann sich als Erntehelfer bewerben. Die neuseeländische Regierung vergibt nämlich offizielle Work-Holiday-Visa für Deutsche, Österreicher und auch andere EU-Bürger. 
Arbeiten im Ausland

Arbeiten im Ausland: Mit diesen Tipps funktioniert es

Wer mit dem Gedanken spielt, auszuwandern und sich im Ausland selbstständig zu machen, der sollte sich vorab gut mit diesem Thema befassen. Denn nur mit einer soliden Vorbereitung kann der Start in ein neues Leben außerhalb Deutschlands wirklich gelingen.

Businessoutfits 50plus: Dos, Dont‘s & Trends für 2018

Ein gut geschnittenes Businessoutfit ist wichtig, um im Büro den richtigen Eindruck zu vermitteln. Du willst seriös, professionell und kompetent auf Mitarbeiter und Kunden wirken und Dich nebenbei wohl fühlen in Deiner Haut und Selbstvertrauen ausstrahlen? Das gelingt Dir mit bürotauglichen Kleidungsstücken, die Dir gut stehen und modern sind.
Anzeige
Global Player

Global Player: Beim Vorstellungsgespräch im Ausland punkten

Nicht nur in Deutschland, sondern auch in fremden Ländern berufliche Erfahrungen zu sammeln, ist der Wunsch Vieler, die ihren Horizont erweitern und vor allem auch neuen Herausforderungen begegnen möchten. Konnte der Bewerber mit seinen Bewerbungsunterlagen punkten, geht es im nächsten Schritt in die Vorbereitungen auf das anstehende Vorstellungsgespräch.

EU-Arbeitskräfte sind am Standort Deutschland interessiert

Ausländische Jobinteressenten in Deutschland kommen vor allem aus Großbritannien, Österreich und der Schweiz, wobei Berlin, München und Frankfurt als Arbeitsorte besonders beliebt sind. Vor allem qualifizierte Jobs sind für Jobsuchende aus dem Ausland von Interesse.
für den Job ins Ausland

Osteuropäer und Briten würden am ehesten für den Job ins Ausland gehen

Deutsche Arbeitnehmer halten ihrem Land die Treue, wenn es um die Wahl Ihres Arbeitsplatzstandortes geht. So das Ergebnis der aktuellen Befragung unter mehr als 3.400 Teilnehmern in Europa durch die Jobsuchmaschine Jobswype.

10 Gründe die für einen Job im Ausland sprechen

Anlässlich seines zehnjährigen Bestehens hat das Netzwerk InterNations zehn Gründe zusammengetragen, warum es sich lohnt, im Ausland zu arbeiten.

Nicht geförderte Freiwilligendienste im Ausland: Was Jugendliche wissen sollten

Viele der über 400.000 Schulabgänger planen nun, fernab touristischer Pfade die Welt zu erkunden. Vor allem Freiwilligenprojekte im sozialen oder ökologischen Bereich sowie im Tierschutz sind sehr beliebt – bei Abiturienten ebenso wie bei Studenten.