Beiträge mit Tag ‘als Schüler ins Ausland’

Lehrer

Mehr als jeder zehnte Lehrer weltweit hat keine entsprechende Ausbildung

85 Prozent der Grundschullehrer weltweit haben eine Lehrerausbildung. Und es gibt erhebliche regionale Unterschiede: In Subsahara-Afrika haben nur 64 Prozent der Grundschullehrer eine entsprechende Ausbildung. In Südasien sind es 71 Prozent.

Kurzfristige Schüleraustausch-Stipendien zu vergeben

Die gemeinnützige Austauschorganisation Experiment e.V. nimmt auch kurzfristig noch Bewerbungen für einen Schüleraustausch in diesem Sommer entgegen. 20 verschiedene Länder stehen zur Auswahl, die Dauer der Austauschprogramme liegt zwischen drei Monaten bis zu einem Schuljahr. 

Schüler und Gesellschaft profitieren von Auslandsjahr

Als Au-pair nach Amerika, Work & Travel in Australien oder für ein Semester an eine chinesische Universität – es gibt viele Möglichkeiten für das Abenteuer Auslandsaufenthalt. Und man kann nicht früh genug damit anfangen. Das beweist jetzt eine Studie von Psychologen der Friedrich-Schiller-Universität Jena.

Fünf Tipps für einen erfolgreichen Schulbesuch im Ausland

Es ist wieder so weit: Rund zwanzigtausend deutsche Schülerinnen und Schüler verlassen im Juli und August die Heimat, um für drei bis zwölf Monate im Ausland die Schulbank zu drücken.

Welche Sprachreise ist richtig für mein Kind? Zwischen Abenteuer und Bildung

Der Markt für Sprachreisen ist riesig. In der Fülle verschiedener Angebote den Überblick zu behalten, ist schwer. Der Leitfaden der gemeinnützigen Carl Duisberg Centren gibt einen Überblick,

In der Welt zu Hause – Trends im Schüleraustausch

Als junge Botschafter auf Zeit verbringen jährlich viele Tausend Schülerinnen und Schüler einen längerfristigen Aufenthalt im Ausland, wohnen klassischerweise in einer Gastfamilie und besuchen die dortige Schule.

High School Besuch in den USA jetzt ab 14 Jahren

Bislang war der Besuch einer öffentlichen High School in den USA erst ab 15 Jahren möglich. So mussten viele junge Neunt- oder Zehntklässler auf das Traumziel USA verzichten. Jetzt bieten die Carl Duisberg Centren mit ihrer amerikanischen Partnerorganisation das Austauschjahr schon für 14-Jährige an öffentlichen Schulen in den USA an.

Handbuch für den Schüleraustausch

Im Ausland zu leben, ist ein Traum den sich viele Menschen nicht nur immer häufiger, sondern auch immer früher erfüllen. Tatsächlich entsteht der Wunsch danach häufig bereits während der Schulzeit. Demzufolge ist ein Schüleraustausch eine gute Möglichkeit, bereits in frühen Jahren Auslandserfahrung zu sammeln.

USA bleibt beliebtestes Land für ein Auslandsjahr

Jährlich starten durchschnittlich 18.000 Jugendliche ein Auslandsjahr, meist direkt nach dem Abi. 56 Prozent von ihnen gehen in die USA. Was macht das Land so attraktiv für junge Abenteuerlustige?

Technik im Ausland: Wichtige Tipps für Austauschschüler

Im Spätsommer ist es wieder soweit. Tausende deutscher Austauschschüler verlassen ihre Heimat für einen Schulaufenthalt im Ausland. Wer heute für ein Jahr ins Ausland geht, muss sich über seine technische Grundausstattung häufig mehr Gedanken machen als über die Reiseapotheke. Funktioniert mein Handy in Neuseeland?