Anzeige
© Flavijus Piliponis - Fotolia.com

Senegal: Visumpflicht für Deutsche kommt

Die senegalesische Regierung hat angekündigt, ab Juli 2013 eine Visapflicht einzuführen, von der auch deutsche Staatsangehörige betroffen sind.

Laut Auskunft der Senegalesischen Botschaft in Berlin wird das Visum entweder von der Botschaft vorab erteilt oder bei Ankunft in Dakar. Eine Vorab-Registrierung ist jedoch erforderlich, entweder bei einer Vertretung von Senegal oder online unter www.snedai.sn.

Die Vorab-Registrierung soll ab 15. Juli 2013 möglich sein. Die Gebühr beträgt 50 Euro und muss in der Regel online über Kreditkarte bezahlt werden. Nähere Informationen zur Visumbeantragung liegen noch nicht vor.

Quellen: www.cibt.de und www.tip.de