Anzeige
Illustration of the Kyrgzstan flag on map of country; isolated on white background.

Ab sofort visumfreie Einreise in Kirgisien

Die Konsularabteilung der Kirgisischen Botschaft in Berlin teilt mit, dass mit sofortiger Wirkung folgende 44 Nationalitäten für einen Aufenthalt von maximal 60 Tagen visumfrei für die Kirgisische Republik sind, darunter auch deutsche, österreichische und Schweizer Staatsangehörige:

Australien, Bahrain, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Brunei, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien und Nordirland, Irland, Island, Italien, Kanada, Katar, Korea-Süd, Kroatien, Kuwait, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Neuseeland, Norwegen, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Saudi Arabien, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowakische Republik, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, USA, Vatikanstadt und Vereinigte Arabische Emirate.

Reisende sollten sich auf jeden Fall rechtzeitig vorab mit ihrer Fluggesellschaft in Verbindung setzen, um sicher zu gehen, dass diese neue Regelung von der Fluggesellschaft auch umgesetzt wird.

Infos: Botschaft der Kirgisischen Republik – www.botschaft-kirgisien.de > Konsularabteilung > Beantragung eines Visums für Kirgisistan.

Quelle: VisumCentrale

Foto: © Speedfighter – Fotolia.com