Anzeige

Survival Kit für Chinesen in Deutschland

Überlebenshilfe im Taschenformat für einen gelungenen Start in Deutschland bietet das Buch »Survival Kit für Chinesen in Deutschland«. Eigene Anfangsschwierigkeiten, die sie als chinesische Studentin in Deutschland meistern musste, haben die Autorin bewogen, einen praktischen und humorvollen Ratgeber für Chinesen zu entwickeln, die in Deutschland leben, studieren und arbeiten möchten.

Mit vielen Bildern, Tipps und weiterführenden Vokabeln, Ausdrücken und Satzmustern auf Deutsch und Chinesisch werden Neuankömmlinge aus China kulturell und sprachlich in den deutschen Alltag eingeführt. Übersichtlich gegliedert in die Bereiche Leben, Essen & Trinken, Transport, Wohnen und Gesundheit. Mit entsprechenden Symbolen werden Alltagssituationen erläutert, die für den kulturellen Neuanfang wichtig sein können. Konkrete Personen, wie Nemo, Leo, Sarah oder Dr. Men bewegen sich in diesem Ratgeber durch den Alltag, stellen kulturelle Besonderheiten vor und helfen Chinesen dabei, sprachlich alle kleinen und großen Themen und den bürokratischen Dschungel zu meistern.

Ob Visumsbeantragung, Wohnungs- und Arbeitssuche, typisch deutsche Speisen, deutsche Feiertage, Mülltrennung oder Alltagsmanieren – in diesem Buch werden chinesische Ratsuchende fündig. Auch für Deutsche ist die Lektüre empfehlenswert.

Buchinformationen:

Design Factory (Hrsg.) Helmut Buske Verlag, Hamburg, 253 Seiten, ISBN: 978-3-87548-629-2; 19.90 Euro

Rezension: Barabara Heyken, interkulturelle Trainerin für China

Foto: Helmut Buske Verlag