Anzeige

Ausstellung über Deutschland als Einwandererland

Deutschland gehört zu den OECD-Ländern mit den niedrigsten Hürden für die Zuwanderung qualifizierter Arbeitskräfte. Vor dem Hintergrund des demografischen Wandels wirbt das Land aktiv um kluge Köpfe. Fachkräfte aus aller Welt können viel dazu beitragen, den Wohlstand der Bundesrepublik auch in Zukunft zu sichern.

Die Ausstellung „Yes, we’ re open – Willkommen in Deutschland“ präsentiert Deutschland als weltoffenes Land und erläutert, warum das Miteinander von Menschen unterschiedlicher Herkunft trotz aller Herausforderungen eine Bereicherung ist. Mit Exponaten, interaktiven Installationen und Filmen geht die Ausstellung den Themen Zuwanderung, Integration und Willkommenskultur nach und zeigt, wie das Zusammenleben gelingt.

Die Wanderausstellung tourt seit April 2013 für zwei Jahre durch Deutschland. Der Besuch der Ausstellung ist kostenfrei.

Mehr Informationen erhalten Interessierte in der Broschüre zur Ausstellung: Broschüre „Yes, we´re open! Willkommen in Deutschland“ [PDF, 3MB]

Mehr zum Thema:

Pfeil Impat-Management: Chancen und Hürden

Pfeil Impat-Management „Ein entscheidender Beitrag gegen den Fachkräftemangel“

Pfeil Impat-Management Ausländische Ausbildungsberufe sollen leichter anerkannt werden

 Foto: © Tatjana Balzer – Fotolia.com