Sehenswürdigkeiten in Europa
Panorama

Berühmte Sehenswürdigkeiten in Europa: Das sollten Reisende wissen

Besonders beliebte Sehenswürdigkeiten in Europa bieten auch Potenzial für Enttäuschung. Dafür sorgen Menschenmassen, horrende Preise oder die Sehenswürdigkeit selbst, die zwar gehypt wird, aber im Original das Versprechen gar nicht hält.
Entsendegesetz
Recht & Steuern im Ausland

Neues Arbeitnehmer-Entsendegesetz: Das sind die Eckpunkte

Bis 30. Juli 2020 muss die novellierte EU-Entsenderichtlinie von den Mitgliedstaaten in ihren nationalen Gesetzen umsetzen müssen. Es besteht also ein gewisser Zeitdruck. Deshalb hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales Eckpunkte definiert, wie das Arbeitnehmer-Entsendegesetz in Deutschland überarbeitet werden soll.
digitales Leben
Interkulturelles

Die schlechtesten Länder für ein digitales Leben im Ausland

Während sich die skandinavischen Länder besonders gut für arbeitende digitale Nomaden und Expats eignet, wurden in der entsprechenden InterNations-Studie am anderen Ende des Rankings Myanmar, China, Ägypten, Indien und die Philippinen zu den schlechtesten Ländern für ein digitales Leben gewählt.
digitales Leben
Interkulturelles

In diesen europäischen Ländern gelingt ein digitales Leben am besten

Ein Leben ohne digitale Kommunikation ist heutzutage unvorstellbar geworden, insbesondere für Menschen, die auf der ganzen Welt zu Hause sind. Dazu gehören Expats ebenso wie digitale Nomaden.
gestresst
Panorama

Geschäftsreisende wegen unpünktlicher Verkehrsmittel gestresst

Die Unpünktlichkeit und der Ausfall von Verkehrsmitteln belasten Geschäftsreisende besonders stark. Acht von zehn Geschäftsreisenden geben an, dass sie sich zumindest manchmal gestresst fühlen, wenn sie beruflich unterwegs sind. Fast jeder Vierte empfindet den Stresslevel als hoch oder sehr hoch.
EU-Junior-Botschafter
Events

EU-Junior-Botschafter für Schüleraustausch gesucht

Anlässlich der Europa-Wahl schreibt die Organisation Experiment e.V. zwei Stipendien für je 1.000 Euro für einen dreiwöchigen Kurzzeit-Schüleraustausch in den Herbstferien in Frankreich oder Spanien aus. Dafür sucht sie zwei junge EU-Junior-Botschafter.
Immobilien
Interkulturelles

Chinesen kaufen verstärkt US-Immobilien

Konsumenten aus China lassen sich vom gegenwärtigen Handelskrieg nicht abschrecken und investieren weiterhin kräftig in Immobilien auf US-Boden.
Lifestyle

Checkliste: Reisetipps für einen entspannten Urlaub

Um während der schönsten Zeit des Jahres keine bösen Überraschungen zu erleben, ist eine gute Reiseplanung das A und O. In der folgenden Checkliste mit Reisetipps für einen entspannten Trip finden Urlauber nützliche Tipps für die Organisation der nächsten Reise.
Kreditkarte im Ausland
Panorama

Mit der Kreditkarte im Ausland unterwegs: Das sollten Reisende wissen

Im Urlaub nutzen die Deutschen nach dem Bargeld am liebsten die Kreditkarte als Zahlungsmittel. Mehr als jeder Zweite (58 Prozent) bevorzugt sie sogar noch vor der klassischen Bankkarte (52 Prozent). Insgesamt 42 Prozent empfinden die Kreditkarte als sehr sicheres beziehungsweise sicheres Zahlungsmittel, wie eine wissenschaftliche Studie ermittelt hat.
Recht & Steuern im Ausland

Italien: Neues Gesetz zu ausländischen PKW-Kennzeichen

Ein neues Gesetz in Italien verbietet es Ortsansässigen, PKWs mit ausländischem Kennzeichen zu fahren. Die kürzlich in Kraft getretene PKW-Regelung (sogenanntes „Sicherheitsdekret“,) verbietet Personen, die seit mehr als 60 Tagen in Italien ansässig sind, ein Fahrzeug mit nicht italienischem Kennzeichen zu fahren.