Recht & Steuern im Ausland

Abbruch des Fluges ist Annullierung

Auch wenn ein Flug erst eine Stunde nach dem Abflug abgebrochen wird, gilt er als annulliert und Reisende haben deshalb Anspruch auf eine Ausgleichszahlung.
Recht & Steuern im Ausland

BGH-Urteil: Online-Reiseportale dürfen keine Zusatzkosten „verschleiern“

Wer im Internet auf einer Website eine Reise bucht, muss auf den ersten Blick erkennen können, wie hoch der Flugpreis inklusive aller Nebenkosten ist.
Panorama

Studenten auf der ganzen Welt wollen zu Google

Sowohl Studenten der Wirtschaftswissenschaften als auch des Ingenieurwesens zieht es nach der Uni zum Suchmaschinengiganten Google.
Interview

„Wo ist eigentlich Macao?“

Wie es sich in interkulturellen Teams an Bühnen in China, Australien, England und Frankreich arbeitet und warum sich Deutsche öfter in Zurückhaltung üben sollten, erzählt die 30-jährige Theatertechnik-Ingenieurin Lina Baden.
Publikationen

Auswandern nach Mallorca

Im Herbst dürfte es wieder viele Menschen auf die schöne Balearen-Insel Mallorca ziehen. Damit der Start auf der Trauminsel nicht zum Alptraum wird, hat die Journalistin Anette Anthoni einen Ratgeber über den Insel-Alltag verfasst.
Interkulturelles

Wie sich Arbeitgeber und Jobsuchende europaweit finden

Es gibt Anzeichen dafür, dass sich der Engpass an Fachkräften in einigen Branchen verschärft. Unternehmen haben es dennoch in der Hand, die passenden Mitarbeiter zu finden.
Recht & Steuern im Ausland

Erben im Ausland zahlen künftig weniger Steuern

Wer im europäischen Ausland lebt und im Heimatland eine Immobilie, eine Firma oder Anteile an einer GmbH erbt, muss künftig weniger Steuern zahlen.
Lifestyle

Neue Auslandskrankenversicherung für Studenten

Ein Auslandsaufenthalt während des Studiums oder der Berufsausbildung ist längst keine Seltenheit mehr.
Mitarbeiterentsendung nach China
Recht & Steuern im Ausland

Entsendung nach China: Kompliziert, aber machbar

China ist eines der wichtigsten Entsendungsländer für deutsche Unternehmen. Doch in Sachen soziale Absicherung der Expatriates passieren noch immer gravierende Fehler.
Markteintritt Ausland

Türkei senkt Freibetrag für Wareneinfuhr via Post

Mit einer Änderung der Zollgesetzgebung hat die Türkei den Höchstbetrag herabgesetzt, bis zu dem Waren per Post oder Expressdienst abgabenfrei eingeführt werden dürfen.