Recht & Steuern im Ausland

Teilzeitwohnrecht im Ausland: Was zu beachten ist

Wer nicht Jahr für Jahr ein neues Urlaubsziel auswählen will, für den kann ein Teilzeit-Wohnrecht für ein Urlaubsdomizil eine attraktive Alternative sein. Zu diesem Zwecke bieten zahlreichen Anbieter Teilzeit-Wohnrechte in beliebten Urlaubsgebieten an.
Interkulturelles

Zwei Japanerinnen und eine Menge Sushi: Erfahrungsbericht einer Gastschwester in Deutschland

Unsere Familie hat die Austauschorganisation YFU durch meine Schwester kennengelernt, die 2008 ein Austauschjahr mit YFU nach Japan gemacht hat. Da die Gastschwester, die sie dort traf, zufälligerweise auch ein Austauschjahr machen wollte, überzeugte meine Schwester sie, mit YFU nach Deutschland zu gehen.
Events

Bildungsmesse zu Freiwilligendienst und Auslandsaufenthalt

Am 22. und 23. September findet in Leipzig die Bildungsmesse Horizon statt. Auf dieser können sich Schüler, Studenten und junge Berufstätige über mögliche Bildungs- und Karrierewege im Ausland informieren.
Panorama

Guatemala: Auswärtiges Amt warnt vor Überfällen auf Deutsche

Reisende in Guatemala sollten besondere Vorsicht walten lassen, rät das Auswärtige Amt in seinem kürzlich aktualisierten Sicherheitshinweis laut dem Portal TravelOne.
Publikationen

Broschüre für deutsche Bildungsanbieter in Lateinamerika

Das hohe Bevölkerungswachstum und der immer drängendere Fachkräftemangel bei ungenügenden Ausbildungsmöglichkeiten machen Lateinamerika zu einem aussichtsreichen Markt für deutsche Bildungsanbieter.
Recht & Steuern im Ausland

Reisestorno wegen Schwangerschaftskomplikationen: Versicherung muss zahlen

Müssen Reisende ihre Reise stornieren, weil Komplikationen in der Schwangerschaft auftreten, können sie mit der Rückerstattung der Stornokosten rechnen. Das geht aus einem Urteil des Amtsgerichts München (Az.: 224 C 32365/11) hervor.
Kalender mit Seminartermin
Events

BDAE Gruppe und Rechtsanwaltskanzlei Fragomen veranstalten Seminar zur neuen EU-Blue-Card

Am 17. Oktober dieses Jahres veranstalten der Auslandsspezialist BDAE GRUPPE und die auf Arbeits- und Wirtschaftsmigration spezialiserte Kanzlei Fragomen LLP ein Fachseminar zum Thema „Compliance-Anforderungen im Aufenthalts- und Sozialversicherungsrecht“ in Hamburg. Anlass dazu ist die am 1. August dieses Jahres von der Bundesregierung eingeführte EU-Blue-Card (auch Blaue Karte EU), die eine Zuwanderung von Fachkräften aus Drittstaaten erleichtert.
Lifestyle

Notfall-USB-Stick für den Auslandsaufenthalt

Wer kurz- oder mittelfristig ins Ausland geht, sollte stets einen Notfall USB-Stick mit den wichtigsten Dokumenten und Daten dabeihaben. Das raten Experten von gizmodo.de, einem Portal für digitalen Lifestyle.
Panorama

Au-Pair-Markt in Bewegung

Deutschland ist bei Au-Pairs beliebter denn je. Die Vermittlungsagentur Aupair World etwa hat ermittelt, dass sich die Zahl der registrierten Au-Pairs, die in die Bundesrepublik wollen, sich allein im Zeitraum von 2008 bis 2011 auf 20.700 verdoppelt hat.
Recht & Steuern im Ausland

Verspätung von Passagier: Geschlossene Flugzeugtür muss nicht geöffnet werden

Eine einmal geschlossene Flugzeugtüre bleibt in der Regel auch zu. Das erfuhr auch eine Familie, die eine Südafrika-Reise gebucht hatte. Am Flughafen stellte sich heraus, dass der Kinderausweis der Tochter nicht den Einreisebestimmungen des Landes entsprach.