Panorama

Auslandsstudium-Programm ERASMUS wird 25

Vor einem viertel Jahrhundert wurde das Austauschprogramm "Erasmus" der Europäischen Union (EU) für Studierende gegründet. Seitdem haben es fast drei Millionen für einen Studien- oder Arbeitsaufenthalt im Ausland genutzt. Inzwischen sind die 27 EU-Mitgliedstaaten sowie Kroatien, Island, Liechtenstein, Norwegen, die Schweiz und die Türkei dabei.
Markteintritt Ausland

Unternehmensgründung in UK: Neue Fördermöglichkeiten

In UK können sich kleine und mittlere Unternehmen um Förderdarlehen von bis zu 250.000 £ sowie Investitionskapital und Mezzanine-Kapital von bis zu zwei Millionen £ bewerben. Die Voraussetzung: Die Firmen müssen nachweisen, dass sie bei kommerziellen Kreditgebern keine Kreditfinanzierung erhalten haben, obwohl sie prinzipiell über einen tragfähigen Business Plan verfügen.
Recht & Steuern im Ausland

Entschädigung bei Flugverspätung durch fehlende Ersatzcrew

Verspätet sich ein Flug durch personelle Engpässe einer Airline, haben Reisende Anspruch auf eine Entschädigung.
Lifestyle

Entsendung in die Tropen: Wie Expats vorsorgen

Nils Neuner ist 38 Jahre, erfolgreich, sportlich und war immer gesund. Hoch motiviert geht er mit Frau und zwei Kindern für eine deutsche Bank nach Indien.
Recht & Steuern im Ausland

Türkei: Strengere Einreisebestimmungen

Die bisherige Praxis, nach einer eintägigen Ausreise aus der Türkei einen erneuten visumfreien Aufenthalt von 90 Tagen zu begründen, soll laut Angaben türkischer Behörden ab dem 1. Februar 2012 unterbunden werden.
Recht & Steuern im Ausland

Kuwait will Visa-Verfahren vereinfachen

Für Ausländer, die dauerhaft in Kuwait arbeiten und leben möchten, soll es unter bestimmten Voraussetzungen ab Mitte 2012 möglich sein, ein Visum auch ohne Hinzuziehung eines lokalen Sponsors zu erhalten.
Interkulturelles

Geschäftlich erfolgreich im ostafrikanischen Ruanda

Auch in der Entwicklungs-Zusammenarbeit und beim Verhandeln mit internationalen Unternehmen wird eine interkulturelle Handlungskompetenz immer bedeutender.
Lifestyle

Monaco bietet weiter viel Sicherheit

Das Fürstentum Monaco ist laut einer aktuellen Kriminalitätsstatistik nach wie vor einer der sichersten Staaten der Erde. Das berichtet die Riviera-Zeitung.
Lifestyle

Verband fürchtet steigende Kosten bei Hotelübernachtungen

Der Geschäftsreiseverband VDR befürchtet höhere Übernachtungskosten in Hotels.
Recht & Steuern im Ausland

Ungarn: Rauchverbot in Restaurants und Hotels

Verrauchte Gaststätten und Restaurants gehören jetzt auch in Ungarn der Vergangenheit an.