Publikationen

Geschäftlich erfolgreich in Kolumbien

Die Geschäftschancen für deutsche Unternehmen in Kolumbien werden immer besser. Alles scheint den Kolumbianern zurzeit zu gelingen. Die Sicherheitslage hat sich verbessert, das Land hat gute Ratings erreicht und die Wachstumsaussichten sind überdurchschnittlich.
Markteintritt Ausland

China und Südkorea wollen beim Handel stärker auf eigene Währungen setzen

China und Südkorea planen, künftig beim bilateralen Handel verstärkt auf ihre Währungen Yuan und Won zurückzugreifen. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) fürchtet, dass dies den Handel für deutsche Exporteure verkomplizieren wird.
Recht & Steuern im Ausland

Durchreise durch Peking bald ohne Visum möglich

Aktuellen Medienberichten zufolge wird ab dem 1. Januar 2013 eine neue Transitregelung für Beijing eingeführt. Ab diesem Datum sollen Transitreisende für Aufenthalte bis zu 72 Stunden in der chinesischen Hauptstadt kein Visum mehr benötigen.
Lifestyle

Auswärtiges Amt entwickelt kostenlose App für Reisesicherheit

Eine neue App des Auswärtigen Amtes beantwortet unter anderem, welche Impfungen Reisende für das jeweilige Land benötigen, ob ein Visum erforderlich ist und an wen sie sich im Notfall wenden können.
Recht & Steuern im Ausland

Gerichtsurteil: Wer nicht angeschnallt ist, fliegt raus

Weigern sich Passagiere eines Flugzeugs auch auf Aufforderung des Bordpersonals hin, sich anzuschnallen, darf der Flugkapitän sie des Flugzeugs verweisen. Das geht aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Frankfurt (Az.: 13 U 231/08) hervor.
Recht & Steuern im Ausland

Indien: Zweimonatige Einreisesperre entfällt

Die konsularischen Vertretungen der Republik Indien haben mitgeteilt, dass die zweimonatige Einreisesperre zwischen der Ausreise und der erneuten Einreise nach Indien für Touristen jetzt aufgehoben wurde.
Events

Schutz des geistigen Eigentums in China: Möglichkeiten und Grenzen

Am 30. Januar 2013 findet in der IHK Köln eine Veranstaltung zum Schutz des geistigen Eigentums für Unternehmen in China statt. Der wirksame Schutz geistigen Eigentums ist für Firmen, die in China aktiv sind, seit vielen Jahren eine große Herausforderung.
Recht & Steuern im Ausland

Rechnungslegung in China: Neuerungen ab 2013

Die Buchhaltung und den Jahresabschluss erstellen Unternehmen als Grundlage für die Besteuerung. Vor allem aber ist das betriebliche Rechnungswesen ein wichtiges Instrument zur Steuerung des Unternehmens und Grundlage für unternehmerische Entscheidungen.
Markteintritt Ausland

GIZ fördert Markteintritt in Schwellenländer

Die Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) hat ein so genanntes Global Business Exchange Programm ins Leben gerufen, das den Markteintritt deutscher Unternehmen in ausgewählten Schwellen- und Entwicklungsländern fördern sollen.
Recht & Steuern im Ausland

Schweiz: Neue Gewährleistungsfristen ab 1. Januar 2013

In der Schweiz verjähren Klagen auf Gewährleistung wegen Mängel der Sache bislang mit Ablauf eines Jahres nach deren Ablieferung an den Käufer. Dies wird sich ab dem 1. Januar 2013 ändern und zwar im Sinne eines besseren Schutzes.