Anzeige
Background texture with warm sun and lens flare, vector illustration

Mit Licht-Dusche gegen Jetlag

Einschlafstörungen, Appetitlosigkeit und schlechte Laune – nach Langstreckenflügen plagt viele Reisende der Jetlag. Die amerikanische Delta Airlines hat nun eine spezielle Licht-Dusche entwickelt, die dem menschlichen Körper durch künstlich erzeugtes Sonnenlicht Energie spendet und so den biologischen Rhythmus wieder ausbalanciert.

Die Erfindung basiert nach Angaben der Airline auf Forschungsergebnissen der University of Oxford, die zeigen, dass Licht-Duschen die innere Uhr beeinflussen und den Menschen helfen können, einem Jetlag entgegenzuwirken.

LED-Lichter wirken gegen Jetlag

Wie funktioniert die Licht-Dusche? Dabei handelt es sich um eine Kabine, die mit blauen LED-Lichtern ausgestattet ist. Diese aktivieren einen lichtempfindlichen Fotorezeptor in unserem Auge, der daraufhin die innere Uhr reguliert.

Eine besondere Herausforderung bei der Entwicklung war neben der Gestaltung der Blaulicht-Animation und dem Konstruieren einer App, über die das System läuft, das Ausarbeiten des Algorithmus, der aufgrund der Fluginformationen der Passagiere die Therapie individuell zusammenstellt.

Mehr zum Thema:

Pfeil Jetlag Neue Tools gegen den Jetlag