Anzeige
Smiling teenagers in a library working with a terrestrial globe and taking notes

Auslandsstudium: International College Days informieren

Die Austauschorganisation College Council organisiert in mehreren deutschen Städten die „International College Days“ für Studierende, die ein Auslandssemester planen.

Die Veranstaltungen sind kostenlos. Zielgruppe sind potenzielle junge Akademiker, die im Ausland studieren und ihre Wunschochschule vorher genauer unter die Lupe nehmen möchten, ohne dabei um die halbe Welt zu fliegen. Die International College Days bringen Vertreter von rund 50 Colleges und Universitäten aus Nordamerika, Australien, Asien und Europa zusammen. Diese werden vor Ort über ihre englischsprachigen Studienangebote informieren – für ein Auslandssemester oder sogar ein komplettes Studium außerhalb Deutschlands. Darunter sind zum Beispiel die Yale University aus den USA, die École Hôtelière de Lausanne aus der Schweiz und das Savannah College of Art and Design aus Atlanta zu finden. Besucher können ihre Fragen zu Zulassungsvoraussetzungen, Sprachkenntnissen und Studienabschlüssen direkt an die Abgesandten richten. Allgemeine Fragen zum Auslandsstudium klären die Mitarbeiter von CollegeCouncil.

Die Infoveranstaltungen finden am jeweils 13., 17., 18. und 19. Oktober 2011 in Hamburg, Berlin, München und Düsseldorf statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme kostenlos.

Mehr informationen zu den Veranstaltungen auf www.collegeday.de

Foto: fotolia © WavebreakMediaMicro