Anzeige

Archiv für Januar, 2022

Diese Corona-Regeln gelten beim Skifahren in Österreich, Italien, Frankreich und der Schweiz

Winter-Urlauber können in diesem Jahr trotz der fortdauernden Corona-Pandemie zum Skifahren in die Schweiz, nach Österreich, Italien oder Frankreich reisen. In jedem Land gelten allerdings unterschiedliche Regelungen und Auflagen. Der ADAC gibt einen Überblick, unter welchen Bedingungen was möglich ist.

Erholung im Tourismus für 2022 erwartet

Erholung im Tourismus: Branche blickt optimistisch auf Sommer

Die Reisebranche erwartet eine Erholung im Tourismus. Der Deutsche Reiseverband (DRV) erwartet, dass Reisewillige ihren aufgeschobenen Urlaub in diesem Jahr nachholen werden.

Diese Termintipps eignen sich fürs Reisen außerhalb großer Reisewellen

Wer 2022 eine Reise plant und unabhängig von den Schulferien planen kann, sollte sich diese Termintipps zu Herzen nehmen, die ein Finca-Vermittler auf Mallorca zusammengestellt hat.

Was man bei einer Scheidung in Österreich falsch machen kann

Nicht erst seit den Corona-Lockdowns steigt die Scheidungsrate in Österreich. 2020 lag die Gesamtscheidungsrate bei 37,6 Prozent. Rund 15.000 standen letztes Jahr vor dem Scheidungsrichter. Der durch die Krise verursachte Stress, die Existenzsorgen und die daraus resultierende, psychische Belastung stellt auch die beste Ehe auf die Probe.

Quarantäne nach Rückkehr aus Risikogebiet

Quarantäne nach Rückkehr aus Risikogebiet ist rechtens

Wer von einem Risikogebiet nach Deutschland zurückkehrt und eine Quarantäne-Anordnung erhält, muss dies akzeptieren und hat auch keinerlei Anspruch auf Schmerzensgeld. Das hat das Landesgericht Frankfurt am Main in einem Urteil (Az.: 2-04 O 165/21) entschieden.

italienische Küche

Buchtipp: Absolut alles über die italienische Küche

Die italienische Küche ist weltweit legendär und es gibt wohl kaum eine Nation, die  Pizza oder Pasta nichts abgewinnen kann. Vor allem die Deutschen und die Europäer lieben die kulinarischen Köstlichkeiten aus "Bella Italia" wie Umfragen immer wieder belegen.

Mindestlöhne in der EU

Das sind die Mindestlöhne in der EU 2022

Noch in diesem Jahr könnte der Mindestlohn in Deutschland 12 Euro pro Stunde angehoben werden. Durch diese Erhöhung um rund 25 Prozent würde Deutschland zum Staat mit dem zweithöchsten Mindestlohn innerhalb der Europäischen Union avancieren. Nur Luxemburg kann dann die Bundesrepublik um 73 Cent überbieten.

Arbeitgeber Airline: Wie bewerten Pilot*innen die Fluggesellschaften Europas?

Arbeitgeber Airline: AirFrance ist der sozialste in Europa

Wie Pilotinnen und Piloten ihren "Arbeitgeber Airline" sehen, zeigt für Europa eine aktuelle Umfrage. Mehr als 120 Fluggesellschaften hat die European Cockpit Association (ECA) bewertet und eingestuft. Ein Drittel der europäischen Fluggesellschaften ist demnach ein hervorragender Arbeitsplatz für Pilotinnen und Piloten.

Matt Abold in Thailand

„Die wirklich lebenswerten Länder erkennt man oft erst in schwierigen Zeiten.“

Vor mehr als zehn Jahren wanderte Matt Abold nach Thailand aus. Im Interview schildert er, warum Thailand so lebenswert ist und was der Staat besser macht, um die Menschen gut durch die Covid-19-Pandemie zu bringen.

Risiken für internationale Unternehmen

Das sind die größten Risiken für internationale Unternehmen im Jahr 2022

Die Covid-19-Pandemie bleibt weiterhin eines der größten Risiken für internationale Unternehmen. Das hat eine Befragung von fast 1.000 Fachkräften für Mitarbeitergesundheit und -sicherheit in 75 Ländern durch International SOS ergeben. Die Ergebnisse wurden im aktuellen „Risk Outlook“ zusammengefasst.