Anzeige

Archiv für 2018

Nach dem Abitur ins Ausland: Diese Möglichkeiten haben Schüler

Viele Schüler zieht es nach dem Abitur ins Ausland. Das sogenannte Gap Year ist in England gang und gäbe. Auch immer mehr deutsche Abiturienten wollen die Übergangszeit zwischen Schulabschluss und Ausbildung nutzen und möchten die Welt entdecken. 

Mautstellen in Österreich: So sparen Reisende Zeit

Nach der Hauptferienzeit beginnt für manche Reisende erst der Urlaub. Viele Deutsche zieht es dann mit dem Auto ins benachbarte Österreich. Wer auf lange Wartezeiten an der Grenze aufgrund des Vignettenkaufs verzichten will, dem können die Tipps vom ADAC helfen. 
Gruseln

Diese Urlaubsorte sind zum Gruseln

Auf den nächsten Urlaub freut man sich schon Monate im Voraus. Doch die folgenden Orte stehen auf dem Reisewunschzettel sicher ganz weit unten. Zu Halloween präsentiert Urlaubsguru einige besonders gruselige Orte.

So stehen die Deutschen zu Halloween und Kürbissen

Die Herbstzeit bedeutet für viele gleichzeitig Kürbiszeit. Von September bis November hat das Gemüse Hochkonjunktur und findet in vielen Küchen immer häufiger Anwendung. Aber auch als Halloween-Deko wird der Kürbis in vielen Haushalten eingesetzt.
Myanmar

„Myanmar sollte man unbedingt zur Grünen Zeit bereisen“

Seit 1996 reist der Buchautor und Reiseleiter Tobias Esche regelmäßig nach Myanmar. Nun lebt er seit ein paar Jahren in seinem absoluten Traumland und hat einen Reiseführer über Myanmar geschrieben. Im Interview erzählt er, warum das Reisen in das lange abgeschottete asiatische Land so aufregend sind und wann die beste Zeit für einen Trip ist.

Jugendaustausch: So gestalten Schüler Europa

Bei Austauschprogrammen können Schüler wichtige Erfahrungen sammeln. Die 14- bis 18-Jährigen tragen damit nicht nur zu ihrer beruflichen Zukunft bei, sondern gestalten aktiv das Europa, in dem sie leben möchten: Offen, tolerant und vielseitig.

2019: Diese Reisetrends sind bei den Deutschen beliebt

Nächstes Jahr planen die Deutschen „mit Sinn“ zu reisen, denn ein Großteil wünscht sich, während des Urlaubs etwas Neues zu lernen. Auch wird an der persönlichen Weiterentwicklung gearbeitet: 56 Prozent möchte gerne bei einem kulturellen Austausch neue Fähigkeiten erlangen, gefolgt von einem internationalen Praktikum (37 Prozent) oder ehrenamtlicher Arbeit im Ausland (31 Prozent).
Altersvorsorge USA

US-Amerikaner tun zu wenig für Altersvorsorge

Die Lebenserwartung in den USA ist im vergangenen Jahrhundert um 30 Jahre gestiegen - doch die Hälfte der Amerikaner ist finanziell nicht für diese extra Lebenszeit bereit.

Migration 2017: Mehr Personen nach Deutschland zugezogen als abgewandert

Im letzten Jahr gab es mehr Personen, die nach Deutschland zogen als welche, die aus Deutschland wegzogen - rund 416.000 Personen kamen nach Deutschland. 2016 hatte der Wanderungsüberschuss mit dem Ausland rund 500.000 Personen betragen.

Diese Reise-Hotspots sind bei den Deutschen im Herbst angesagt

Die Sommerferienzeit ist vorbei – viele Reisende nutzen dann den Herbst, um eine wohlverdiente Auszeit zu genießen. 57 Prozent der Deutschen bevorzugen zum Verreisen die goldene Jahreszeit, da viele andere Menschen zu dieser Zeit arbeiten und seltener Urlaub nehmen.