Anzeige

Archiv für 2018

Reiseziele 2018: Türkei erlebt Renaissance

Die Deutschen sind zum Jahresauftakt in Buchungslaune. Als Reiseziel ist die Türkei wieder mehr gefragt, ebenso hat Nordafrika ein starkes Wachstum zu verzeichnen. Das meldet der Tourustikkonzern TUI.

Gene bestimmen Gewicht entscheidend mit

Nicht nur Ernährung und körperliche Aktivität, sondern auch die Gene bestimmen, wie leicht Menschen ab- oder zunehmen, wie Forscher der Icahn School of Medicine at Mount Sinai bestätigen.

Flugstornierung: Das passiert mit den Kosten

Die meisten haben diese Situation bereits einmal erlebt: Der gebuchte Flug kann nicht angetreten werden - was bleibt sind die Kosten. Welchen Anspruch auf Erstattung die Kunden haben, zeigt ein Ratgeber des Portals vergleich.org.

111 Gründe, Australien zu lieben

Australien, das Land der Kuriositäten und Gegensätze. Wer einmal herkommt, will selten wieder nach Hause. Die Australien-Korrespondentin Barbara Barkhausen, die seit über 15 Jahren am anderen Ende der Welt lebt, hat in diesem Buch 111 Gründe gesammelt, um ihre Liebe zum fünften Kontinent zu teilen. Ihre Liebeserklärung erscheint zum Australia-Day am 26. Januar 2018.
Investitionschanen und -risiken

Investitionschancen und -risiken in den zehn wichtigsten Ländern

Mit den Rückschlägen im Freihandel haben in manchen Ländern inzwischen auch ausländische Investoren einen schwereren Stand. Russlandsanktionen, Neuverhandlungen von Handelsabkommen durch die US-Regierung oder Verbote von Firmenübernahmen in China: Das Umfeld, in dem sich Investoren bewegen, ändert sich ständig. Auch Themen wie Fachkräftemangel oder Infrastruktur stellen Unternehmer in einigen der untersuchten Länder vor große Herausforderungen.

„Trotz guter Planung: Es ist und bleibt ein Abenteuer“

USA – Land der unbegrenzten Möglichkeiten und ersehntes Ziel Vieler, ob für einen längerfristigen Aufenthalt oder für einen Urlaub. Gerne wird Amerika mit dem Wohnmobil oder einem Mietwagen erkundet. Wir sprachen mit Stefan Trunk, der mit dem Fahrrad von West nach Ost, von Kalifornien nach New York City fuhr und sich damit einen lang gehegten Lebenstraum erfüllte.
La Paz

Leben in La Paz: Die bolivianische Höhe

In hochgelegenen Großstädten wie La Paz und auch der Hochebene von Bolivien, dem Altiplano, ist die Höhenkrankheit eine Gefahr für Einheimische und Reisende. Eine Landung auf einer Höhe von 4.000 Metern stellt den Körper vor besondere Herausforderungen und es besteht die reale Gefahr, höhenkrank zu werden.
Schulden

Wofür sich Deutsche, Russen und Amerikaner verschulden

Wofür verschulden sich die Deutschen, US-Amerikaner und Russen? Und wie fühlen sich die drei Nationen dabei dabei? Mit welchen Rückzahlungsproblemen sind sie aufgrund welcher Gründe konfrontiert? Diesen Fragen ging die „EOS Schulden-Studie“ 2017 im Rahmen einer repräsentativen Online-Befragung durch das Meinungsforschungsinstitut forsa auf den Grund.
Schengen-Visa

Quo vadis Visum: Die Anfänge und aktuellen Herausforderungen

Der Ursprung des Visums geht bereits bis ins 17. Jahrhundert zurück. So wurden damals Geleitbriefe ausgestellt, die als Vorläufer des heutigen Reisepasses gelten. Mit der wachsenden Bevölkerung und der zunehmenden Mobilität im 18. Jahrhundert wurden die Kontrollen der Landesgrenzen verstärkt.

Hotelpreise weltweit deutlich gestiegen

Weltweit und in Europa sind die Hotelpreise 2017 gegenüber dem Vorjahr  in den meist bereisten Städten gestiegen. Das hat der Hotelpreisradar der Buchungsplattform HRS ergeben.