Archiv für September, 2018

Internationale Städtereisen sind am beliebtesten

Internationale Städtereisen sind immer angesagter: In den vergangenen zehn Jahren sind Citytrips gegenüber dem weltweiten Urlaubsreisemarkt viermal stärker gewachsen. Mittlerweile unternehmen die Deutschen lieber Städtereisen als einen Sonnenurlaub, so ist das Ergebnis einer Sonderauswertung des World Travel Monitors von IPK International im Auftrag der ITB Berlin.

Studie: Erwachsene lassen Urlaub noch von ihren Eltern bezahlen

Nicht nur Kinder fahren mit ihren Eltern in den Urlaub. Auch viele junge und ältere deutsche Erwachsene verreisen noch mit ihren Eltern – und profitieren dabei auch noch finanziell von ihnen. Das ist das Ergebnis einer Befragung von Enterprise Rent-A-Car unter 2.878 erwachsenen Deutschen. 

Digitalisierung auf Geschäftsreisen: Tools werden beliebter

Die Digitalisierung gewinnt auch zunehmend auf Geschäftsreisen an Bedeutung. Gepäckstücke, die von alleine rollen und dem Besitzer anzeigen, wo sie sich gerade befinden, wären sicherlich eine entlastende Unterstützung im Reisestress.

Urlaub buchen: Diese 5 Typen von Reiseplanern gibt es

Ein Urlaub sollte gut geplant sein. Einige nutzen gern Last-Minute-Angebote, andere sichern sich wiederum Frühbucherrabatte, um ihre Reise zu buchen. Die meisten Deutschen planen lieber frühzeitig ihren Urlaub.

So teuer ist Bier in Europas Metropolen

Ein Bier im Restaurant für unter zwei oder sogar einem Euro mag für die meisten unrealistisch klingen – in einigen Ländern Europas können Liebhaber des kühlen Blonden jedoch sparen und voll auf ihre Kosten kommen.
Führungspositionen

Frauen in Führungspositionen EU-weit wenig vertreten

Weniger als ein Drittel aller Führungspositionen in deutschen Unternehmen werden von Frauen besetzt. Im EU-Vergleich schneidet Deutschland damit schlecht ab und landet nur im unteren Drittel.

Deutschland macht Expats die Eingewöhnung nicht einfach

Der Ruf von Deutschland wird unter Expats zunehmend schlechter. Eine mangelhafte Willkommensstruktur sowie die schlechte digitale Infrastruktur sind zwei der Gründe, warum Deutschland in der aktuellen Expat Insider Studie von InterNations in den letzten Jahren viele Plätze einbüßen musste.

Diese 10 Gegenstände werden am häufigsten im Urlaub vergessen

Im Alltag werden oft einige Dinge wie Schlüssel, Regenschirm, Ladekabel oder auch Tätigkeiten wie zum Beispiel die Pflanzen zu gießen, vergessen. Auch im Urlaub lassen Reisende ihre Gegenstände zurück. Wer hätte jedoch gedacht, dass der Reisepass eines der Gegenstände ist, die am häufigsten im Urlaub vergessen werden?

Hongkong vernetzt sich mit chinesischem Schienenverkehr

Am 23. September eröffnet die letzte Teilstrecke des Express Rail Links zwischen Hongkong-Kowloon und den chinesischen Metropolen Guangzhou und Shenzhen. Damit verkürzt sich die Reisezeit auf der Schiene zwischen den Städten um mehr als die Hälfte.

Strafzettel im Urlaub: So viel zahlen die Deutschen

Wer im Urlaub im Ausland Auto fährt, hat es ohnehin nicht leicht mit den ungewohnten Verkehrsregeln. Ein Parkvergehen kann schnell passieren – Strafzettel im Ausland sind keine Seltenheit, diese bekommt man dann auch nach seinem Urlaub nach Hause geschickt. Bereits 32 Prozent der deutschen Autofahrer mussten schon einmal Bußgelder zahlen - bis zu 150 Euro.