Archiv für Juni, 2018

Balearen: Worauf Urlauber achten sollten

Mallorca ist das beliebteste Urlaubsziel der Deutschen. Über zehn Millionen Touristen hat es im letzten Jahr auf die Balearische Insel gezogen. Doch der Massentourismus stößt bei den Einheimischen auf Widerstand, welcher zu Protesten führt. Die Balearische Regierung hat daher nicht nur die Touristensteuer verdoppelt, sondern auch die Vermietung von Ferienwohnungen reguliert.

Konsularischer Schutz: EU-Bürger bekommen mehr Beistand im Ausland

Wer in einem Nicht-EU-Land Hilfe braucht und dort das Heimatland nicht vertreten ist, kann sich nun an die Botschaft oder an das Konsulat eines anderen EU-Mitglieds wenden. Seit dem 1. Mai haben EU-Bürgerinnen und Bürger Anspruch auf konsularischen Beistand in jeder EU-Auslandsvertretung außerhalb der EU.
Autounfälle

Autounfälle von Deutschen im Ausland: Italien und Frankreich weiter Spitzenreiter

Die meisten Autounfälle von Deutschen im Ausland passieren weiterhin in Italien und Frankreich. Das geht aus einer Auswertung des Zentralrufs der Autoversicherer hervor. 35.266 Meldungen über Auslandsunfälle von in Deutschland zugelassenen Autos wurden von den entsprechenden Versicherern 2017 gemeldet.

Reiseportale: Mehr Buchungssicherheit für den Kunden

Wer bei Buchungen über Reisevermittler bisher unsicher war, darf jetzt beruhigt sein, denn das Oberlandesgericht München hat gegen die Euvia Travel GmbH, den Betreiber des Reiseportals sonnenklar.tv entschieden: Online-Reisevermittler dürfen die Haftung für eine geplatzte Buchung nicht generell ausschließen.

Sorglos in den Urlaub – Welche Änderungen das neue Reiserecht mit sich bringt

Ab dem 1. Juli 2018 gilt ein neues Reiserecht, damit haben Kunden bei ihrer Urlaubsbuchung mehr Rechtssicherheit und Transparenz, einheitliche EU-weite Regeln für Buchungen im Reisebüro, im Internet oder per Telefon, noch besseren Insolvenzschutz und eine verlängerte Reklamationszeit.

„Urlauber sollten ein Anti-Diebstahl-Modul installieren“

Wer in den Urlaub fährt, sollte nicht nur an sein Gepäck denken, sondern auch sein Smartphone, Tablet und Notebook sichern, damit diese nicht zum Opfer von Cyber-Gangstern werden. Wie man sich am besten davor schützt, zeigt der ESET-Sicherheitsexperte Thorsten Urbanski.

Auswandern nach Brasilien: Tausende Deutsche wagen jährlich das große Abenteuer

Sicherlich gibt es viele Gründe, aus Deutschland auszuwandern. Doch warum zieht es Deutsche in das ferne Brasilien? Wärme, Sonnenschein und Strände gibt es doch auch in den südlichen Gefilden Europas satt. Brasilien hingegen liegt rund 10.000 Kilometer von Deutschland entfernt. Die Entscheidung dorthin auszuwandern wird vielleicht auch deshalb nicht leichtfertig getroffen.
Kleidung

Männer-Style-Guide fürs Büro: Was in Sachen Kleidung erlaubt ist

Mitarbeiter repräsentieren mit ihrem Äußeren und Ihrer Kleidung das Unternehmen, in dem sie arbeiten. Allerdings gibt es je nach Land und Branche große Unterschiede bei der Kleiderordnung. Was bei einer hippen Online-Marketing-Agentur vielleicht noch erlaubt ist, ist bei einer Versicherungsgesellschaft oder einem Bankinstitut ein absolutes No-Go.

WM-Hotels: Dort übernachten die Nationalmannschaften

Die FIFA-WM in Russland hat begonnen. Tausende Fans reisen dorthin, um die Spiele live mitzuerleben. Doch wo übernachten die Spieler eigentlich und wie sieht es dort aus?

Tasty-Travel-Studie: Diese Orte sind besonders beliebt bei Feinschmeckern

Paris (27 Prozent), Tokio (23 Prozent) und Rom (22 Prozent) sind laut der neuen Hotels.com Tasty-Travels-Studie die besten Orte für „Foodies“. Das Essen lockt die Besucher an – mehr als zwei Drittel (70 Prozent) der Millennials wählt ihr Reiseziel aufgrund des kulinarischen Angebots vor Ort.