Archiv für Mai, 2018

Steuern und Abgaben

Belgier und Deutsche zahlen am meisten Steuern und Abgaben

Arbeitnehmer in Deutschland, die alleinstehend sind und keine Kinder haben, tragen im OECD-Vergleich die zweitgrößte Steuer- und Abgabenlast. 39,9 Prozent des Brutto-Einkommens kommen nicht bei den Arbeitnehmern an.
Campingplatz

Campingplatz: Dort ist er am teuersten

Zwei Erwachsene mit einem zehnjährigen Kind zahlen in der Sommer-Hauptsaison 2018 durchschnittlich 35,50 Euro für eine Übernachtung auf einem europäischen Campingplatz der mittleren Kategorie, wie aus dem aktuellen Preisvergleich des ADAC Campingführers 2018 hervorgeht.

Reisen in Länder mit gesundheitlichen Risiken

Die Deutschen reisen gerne: häufig und weit. Doch gerade Fernreisen haben in Sachen Gesundheit ihre Tücken. Ein neues Buch gibt Empfehlungen für sicheres Reisen in Länder mit gesundheitlichen Risiken.

Personalwirtschaft-Special Auslandsentsendung erschienen

Zahlreiche Aspekte müssen bei einer Auslandsentsendung oder Geschäftsreise ins Ausland berücksichtigt werden. Im aktuellen Sonderheft Auslandsentsendung zeigt das Fachmagazin Personalwirtschaft, wie Unternehmen sich bestmöglich um Expatriates und ihre Angehörigen vor, während und nach der Entsendung kümmern und wie sie drohende Stolpersteine meiden.
Senioren-Urlaub

Ratgeber: Senioren-Urlaub in der Schweiz

Die Schweiz ist ein Paradies für Naturliebhaber, aber auch für Städtereisende. Lebenskünstler und Genießer haben das Land der Eidgenossen für sich entdeckt, zelebrieren Sommerurlaube an den wunderschönen Seen oder reisen mit so berühmten Zügen wie dem Glacier Express oder der GoldenPass Line durch das Wallis oder Berner Oberland. Das Land eignet sich zudem ideal für einen Senioren-Urlaub.
Stau in Bangkok

Fahrer in Thailand und Indonesien stehen am häufigsten im Stau

Im Vergleich zu den staureichsten Städten der Welt verbringen deutsche Autofahrer einen relativ hohen Anteil der Zeit im Stau. Laut dem Ranking der verkehrsreichsten entwickelten Länder belegt Deutschland Platz 11 und landet europaweit auf Platz Vier.